Die 10 besten Schokoladenbiere

Wenn Sie Bier und Schokolade zusammen hatten, wissen Sie bereits, was für eine schöne Partnerschaft es sein kann. Brauer wissen schon lange über die natürliche Beziehung von Bier und Schokolade Bescheid, und es gibt eine Reihe von hervorragenden Schokoladenbieren. Hier sind einige Lieblingsbrauereien mit diesem beliebten Bierzusatz.

  • Ein Wort darüber, was es bedeutet, ein Schokoladenbier zu sein.
    • 01 von 10

      Young's Double Schokoladen Stout

      wickenden / Flickr / CC BY-SA 2. 0

      Dies ist das erste Schokoladenbier, das ich jemals probiert habe und es ist ein Favorit geblieben. Das Bier gleicht perfekt das aus, was gut an Schokolade und Stout in diesem noblen Bier ist.

    • 02 von 10

      Schokoladen Tom

      Alt Tom Schokoladen Ale. Old Tom

      Ein malziger Charakter aus dem Basisbierrezept, Vanille und Kakao ergeben zusammen ein Bier, das an ein extra schokoladiges Glas Kakao erinnert. Dieses Gebräu ist auch ein herausragendes Schokoladenbier, weil es eine Mischung aus Schokolade und starkem Ale ist, statt Porter oder Stout wie die meisten. Auf jeden Fall lohnt es sich aufzuspüren und einige Zeit mit diesem zu verbringen.

    • 03 von 10 Oscars Schokoladen-Haferflocken-Stout - Sand-Creek-Brauerei

      Oscars Schokoladen-Haferflocken-Stout - Sand-Creek-Brauerei

      Hafermehl-Stout und eine Handvoll dunkler, bittere Schokolade zusammen? Brillant! Mit viel Haferflocken in diesem Gebräu erwarten Sie eine Müsli-Qualität und seidiges Mundgefühl, gemischt mit Bitterschokolade und den tiefen, röstigen Aromen von Stout.

    • 04 von 10 Sexual Chocolate - Foothills Brewing

      Foothills Brewing

      Dies ist das Schokoladenbier des großen Bierliebhabers. Imperial Stouts sind riesige Biere mit viel Geschmack und Aroma, ganz zu schweigen von extra Alkohol. Fügen Sie der Mischung Schokolade hinzu und Sie haben ein wirklich dekadentes Bier.

      Weiter zu 5 von 10 unten.
    • 05 von 10 Schokoladenbier - Mittleres Bierbrauen

      Mittleres Bierbrauen

      Dieses Bier im Porter-Stil ist süßer als bittere. Wenn Sie ein Schokoladenliebhaber der Milchschokolade sind, kann dies das Schokoladenbier für Sie sein.

    • 06 von 10 Cherry Chocolate Beer - O'Fallon Brewery

      O'Fallon Brewery

      Es ist überraschend, dass mehr Brauereien kein Obst- / Schokoladenbier herstellen. Mögen Sie Kirschschokolade? Dann ist das definitiv das Gebräu für dich.

    • 07 von 10 Schokoladengenuss - Ommegang Brewery

      Ommegang

      Belgische Zartbitterschokolade und Belgisches Ale? Kein Wunder, dass sie dies als Nachsicht bezeichnen. Dieses Bier gleicht die natürliche süße und funky Natur des belgischen Ale mit dunklen Schokoladenaromen aus.

    • 08 von 10 Schokoladen-Eiche Aged Yeti - Great Divide Brewing

      Great Divide Brewing

      Dies ist ein weiteres imperiales, dickes Schokoladenbier, das auf Geschmack und Alkohol anspricht. Fügen Sie Eichenalterung und sogar ein bisschen Cayennepfeffer hinzu und Sie haben ein Bier, das auf Ihrer Must-Geschmack-Liste sein muss.

      Weiter zu 9 von 10 unten.
    • 09 von 10 Chocolate Stout - Schurke

      Schurke

      Dies ist ein Schokoladenbier von Bierfreaks. Getreu der Form, knausert dieser an der Westküste gebraute Stout nicht an den Cascade-Hopfen. Das Ergebnis ist ein sehr schöner, amerikanischer Stout mit Schokolade.

    • 10 von 10 Samuel Adams Schokoladenbock

      Samuel Adams Schokoladenbock

      Ich liebe die Idee eines Schokoladenbockbieres. Mit einem süßen Malzaroma und Vanille hinzugefügt, nimmt dieses Bier definitiv eine Milchschokoladequalität an. Fügen Sie das zu einem knackigen Lagercharakter hinzu und das ist definitiv ein Bier, um es wenigstens einmal zu probieren.

      • Schokoladenbier - Sie lieben es entweder oder Sie haben es noch nie probiert. Hast du ein Lieblingsschokoladenbier? Erzähl uns davon.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel