20 Der besten schottischen Rezepte

Großes schottisches Essen. Stuart Stevenson Fotografie / Getty Images

Dieses gälische Sprichwort fasst die Einstellung zum Essen in Schottland so treffend zusammen: "S Mairg a ni Tarcuis Air Biadh - wer Verachtung für Essen hat, ist ein Idiot." Dass Liebe und Genuss der großen Auswahl an traditionellen und modernen schottischen Speisen in diesen 20 beliebtesten schottischen Rezepten so leicht zu sehen sind.

Haggis, Haferbrei und Whiskey sind nur einige der Lebensmittel, die die Schotten im Laufe der Jahre gelernt haben, um das Angebot der Natur aus zerklüfteten Bergen, Seen und Seen optimal zu nutzen ... MEHR Lochs und Bäche, zu fruchtbaren Tälern und Mooren.

Schottisches Essen wird nicht nur in der Landschaft, sondern auch in der Geschichte und dem Erbe des Landes durchdrungen, das, obwohl es ein Teil des Vereinigten Königreichs ist, seine einzigartige Identität bewahrt, die Sie auf den folgenden Seiten finden.

Fahren Sie mit 2 von 16 fort.
  • 02 von 16

    Alles über Haggis

    Haggis für ein brennendes Nachtmahl. Getty

    Haggis ist nicht nur für Burns Night oder das seltsam aussehende Stück auf dem Frühstücksteller, sondern ein wahres traditionelles Gericht Schottlands, das heute dort und in vielen Teilen der Welt gegessen wird.

    Haggis wird aus Schafsrupfen (die oft weggeworfenen Teile wie Lunge, Herz, etc.) gehackt, mit Haferflocken, Talg, Gewürzen, dann in den Schafsmagen gefüllt, genäht und gekocht. Das Fleisch und die Methode klingen vielleicht abstoßend, aber die Kombination der Zutaten ist köstlich, die Sie einfach müssen ... MEHR versuchen.

    Haggis

    kaufen, vorbereiten und kochen und Haggis ist das Fleisch in der berühmtesten schottischen Rezeptur

    Haggis, Tatties und Neeps

    Weiter zu 3 von 16 unten.
  • 03 von 16

    Eine Schüssel mit schottischem Brei

    Schüssel mit schottischem Brei.

    Entdecken Sie das gesunde und nahrhafte schottische Frühstück mit Haferbrei. Die Verwendung von Haferflocken in diesem Rezept ist einer der gesündesten Anfänge des Tages. Lange Kohlenhydrate mit langsamer Freisetzung werden vom Frühstück bis zum Mittagessen erhalten.
    Echte Brei sollte in einer Pfanne gekocht und mit einem hölzernen Spurtle (Stick) gerührt werden.

    Super gesundes traditionelles schottisches Brei-Rezept

    Kurze Geschichte des Brei-Hafers

    Fahren Sie fort zu 4 von 16 unten.
  • 04 von 16

    Tattie Scones

    Tattie Scones. Tastyart Ltd Rob White - Getty

    Tattie Scones sind ein traditioneller Teil eines vollen schottischen Frühstücks und werden manchmal auch Kartoffelscones genannt; Sie können sie auch in Irland als Fadge oder Kartoffelbrot hören. Sie sind schnell und einfach zu machen und sind eine nützliche Möglichkeit, übrig gebliebenen Kartoffelbrei zu verbrauchen. Vervollkommnen Sie für einen Frühstücksteller und jede andere Tageszeit, um ehrlich zu sein.

    Tattie Scones Rezept

    Fahren Sie mit 5 von 16 fort.
  • 05 von 16

    Cullen Skink Rezept

    Cullen Skink Rezept. Getty

    Cullen ist eine kleine Stadt im Nordosten Schottlands und die Heimat eines der berühmtesten Gerichte Schottlands, Cullen Skink. Es ist eine herzhafte Suppe und traditionell mit Finnan Schellfisch (geräucherter Schellfisch), Kartoffeln und Zwiebeln. Cullen Skink Rezept ist auch als Smoked Haddock Chowder in anderen Teilen Großbritanniens bekannt.

    Cullen Skink Rezept

    Weiter zu 6 von 16 unten.
  • 06 von 16

    Cock a Leekie Suppe Rezept

    Huhn und Lauchsuppe - Cock-a-Leekie.

    Cock a Leekie Soup ist im Wesentlichen ein Bauerngericht und hat viele regionale Variationen, von denen einige Jahrhunderte zurückreichen, was zeigt, wie wichtig dieses Gericht für Scottish Food ist.

    Es gibt Rezepte mit gehacktem gegrilltem Speck, andere mit Rindfleisch oder Jamaican Pepper, einige sogar mit gedünsteten Pflaumen im fertigen Gericht, dank des französischen Feinschmeckers Talleyrand.

    Welche Wahl Sie auch immer machen, dieses einfache Rezept von Ronnie Clydesdale vom Ubiquitous Chip in Glasgow ist ein sicherer Gewinner.

    Cock-a-Leekie ... MEHR Rezept

    Weiter zu 7 von 16 unten.
  • 07 von 16

    Scottish Stovies

    Traditionelle schottische Stovies. Elaine Lemm

    Bitten Sie 100 Schotten um ein traditionelles Stovies-Rezept und Sie erhalten 100 verschiedene Antworten, jeder hat seine eigene Version (und natürlich wird die beste sein).

    Stovie bedeutet "Bits vom Ofen", die alle Reste von einem Sonntag Roast sind. Nicht, dass Sie sich auf das Picking von Ihrem Sonntagsessen beschränken müssen; Stovies können auch mit einer Dose Corned Beef oder etwas gekochtes Hackfleisch oder Würstchen gemacht werden.

    Traditionelles Stovies-Rezept

    Weiter zu 8 von 16 unten.
  • 08 von 16

    Rumbledethumps Rezept

    Schottische RumbleDethumps. GettyImages-605396583

    Man muss diesen frechen Namen lieben, der in keiner Weise erklärt, was es ist, aber es macht immer noch Spaß. Ein Gericht von Rumbledethumps ist die schottische Art, den übriggebliebenen Brei und anderes Gemüse zu verwenden, um eine herzhafte, unterstützende Beilage zu kreieren (oder Sie können dies alleine essen). So einfach zu tun, wirst du, wie ich, in sie verlieben.

    Rumbledethumps Rezept

    Fahren Sie mit 9 von 16 fort.
  • 09 von 16

    Scottish Oatcakes Rezept

    Hausgemachte schottische Haferkekse. Getty

    Oatcakes sind für Schottland was ein Baguette für die Franzosen ist. Die hauptsächlich aus Hafer hergestellten Fladen gelten seit Jahrhunderten als schottisches Nationalbrot. Sie sind schnell und einfach zu machen und machen einen leckeren Snack oder eine Begleitung zu Käse.

    Scottish Oatcakes Rezept

    Fahren Sie mit 10 von 16 fort.
  • 10 von 16

    Schottisches Shortbread Rezept

    Schottisches Shortbread. Getty

    Obwohl Shortbread traditionell an Silvester gegessen wird, ist dieses Shortbread-Rezept zu gut zum Sparen; esse das ganze Jahr!

    Scottish Shortbread Rezept

    Weiter zu 11 von 16 unten.
  • 11 von 16

    Tipsy Laird Rezept

    Tipsy Laird Trifle. Getty

    Tipsy Laird ist im Wesentlichen der gleiche wie Trifle, der Pudding, der seit Jahrhunderten britische Tische schmückt und auch traditionell in Burn's Night serviert wird.

    Tipsy Laird Rezept

    Weiter zu 12 von 16 unten.
  • 12 von 16

    Schottisches Cranachan Rezept

    Schottischer Cranachan. Getty

    Zwei Versionen dieses köstlichen schottischen Nachtischs.

    Der traditionelle schottische Cranachan

    und ein Erdbeer-Cranachan

    Fahren Sie mit 13 von 16 fort.
  • 13 von 16

    Schottisches Tablett Rezept

    Schottisches Tablett. Getty

    Tablet ist nichts für schwache Nerven, wenn Sie kein großer Zuckerfan sind, dann sollten Sie dem einen Fehler verpassen. Wenn Sie Zucker lieben, dann ist dies wirklich für Sie.

    Scottish Tablet Rezept

    Weiter zu 14 von 16 unten.
  • 14 von 16

    Clootie Dumpling

    Schottischer Clootie Dumpling. Getty

    Dieser herzhafte Pudding steht im Mittelpunkt der schottischen Feste, einschließlich Hogmanay oder Burns Nachtmahl.

    Clootie Dumpling Rezept

    Weiter zu 15 von 16 unten.
  • 15 von 16

    Dundee Kuchen Rezept

    Traditionelles Dundee Kuchen Rezept. Getty

    Was man einen schottischen Weihnachtskuchen nennen kann (obwohl er das ganze Jahr über gegessen wird), ist ein traditioneller Dundee-Kuchen, der leicht durch die Mandeldekoration zu erkennen ist.

    Dundee Kuchenrezept

    Weiter zu 16 von 16 unten.
  • 16 von 16

    Arbroath Smokies

    Arbroath Smokies. Getty

    Nicht so sehr ein Rezept, aber keine Liste von schottischen Lieblingsspeisen ist komplett ohne Erwähnung des Smokie.

    Alles über Arbroath Smokies

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel