400 Strickstiche

400 Strickstiche. Potter Craft

Ich weiß nicht, ob es für einen Stricker möglich ist, zu viele Stichwörterbücher zu haben, und 400 Strickstiche von Potter Craft ist eine gute Ergänzung für jede Strickersammlung. Wie angekündigt umfasst es 400 verschiedene Stichmuster, von den Basics wie Stockinette, Garter und Moss Stitch bis hin zu schicken Kabeln, Spitzen und Slip Stitch Designs.

Stickgrundlagen

400 Strickstiche beginnen mit einigen grundlegenden Definitionen und Anweisungen, die Strickern aller Könnensstufen helfen sollen, die Muster zu verstehen, die sie sehen werden.

Dieser Abschnitt enthält Dinge wie Definitionen von Reihen und Gauge, Hinweise zum Lesen von Mustern und folgenden Diagrammen, Möglichkeiten zum Aufwerfen, Stricken, Aufnähen, Abschneiden, Verdrehen von Stichen und Aufnehmen von abgelegten Stichen.

Enthält auch Informationen zu den Mustern, wie zum Beispiel warum sie in einer bestimmten Weise organisiert sind, den Unterschied zwischen der falschen Seite und der rechten Seite eines Gestricks, wie man Diagonalen als Gegensätze und Wie Musterwiederholungen für Symmetrie und Kontinuität des Musters über einen gestrickten Stoff wirken.

Die Muster

Wie der Titel schon sagt, hat 400 Strickstiche 400 verschiedene Strickmuster, die in die folgenden allgemeinen Kategorien eingeteilt sind:

  • Knit-Linksmaschen
  • gekreuzte Stiche und Kabel
  • Schlupfstiche
  • Spitzenstiche
  • Doppelstiche
  • gedrehte Stiche
  • Stiche
  • Phantasie Stiche

Einige dieser Kategorien sind ziemlich selbsterklärend; andere, die Sie vielleicht noch nie gehört haben. Doppelstiche sind beispielsweise Stichwörter, die Arbeitsstiche aus der Reihe oder den Zeilen unterhalb der aktuellen Arbeitsreihe enthalten.

Abgestanzte Stiche beziehen sich auf Muster, bei denen ein Stich über andere Stiche gezogen wird, um ein markantes Aussehen zu erzielen, fast so, als ob der Stich oder die Stiche, die übergangen werden, unterstrichen sind. (Es ist ähnlich dem, was passiert, wenn man einen Stich mit dem Garn davor zieht, aber in diesem Fall wird es durch Bewegen von Stichen gemacht.)

Jedes Muster gibt an, wie viele Stiche benötigt werden, um das Muster über einen Strickstoff fortzusetzen. ebenso wie wie viele Randstiche hinzugefügt werden müssen, wenn ein Projekt zusammengenäht werden soll. Die Muster werden in reihenweise geschriebenen Anweisungen sowie Diagrammen angegeben, wobei der Schlüssel zu den Diagrammen auf der Rückseite des Buches steht.

Die Verwendung von Wörtern und Diagrammen macht das Buch für Stricker aller Fähigkeitsstufen und Komfortzonen zugänglich, aber die Diagramme sind so winzig, dass sie manchmal nicht sehr nützlich sind. Es wäre jedoch ziemlich einfach, eine Kopie der Seite, die Sie benötigen, zu erstellen und das Diagramm zu vergrößern, was wahrscheinlich auch das Befolgen des Musters erleichtern würde, da das Buch eine reguläre Bindung aufweist und nicht für die Seite offen bleibt. Du brauchst sehr gut.

Bottom Line

400 Knitting Stitches ist eine großartige Ergänzung zum Bücherregal aller Strickerinnen, die gerne verschiedene Stichmuster betrachten und spielen.

Die Bilder der Stiche sind großartig, aber das Kleingedruckte und die Diagramme können dieses Buch für einige Stricker schwieriger machen. Einige der Anweisungen sind möglicherweise auch nicht so klar, wenn Sie ein neuerer Stricker sind, der einen der ausgefalleneren Stiche bearbeitet, bei dem Sie Stiche in einer anderen Reihenfolge oder aus einer anderen Reihe als auf der Nadel ausführen.

Es wird nicht einige der Klassiker in Ihrem Regal ersetzen, aber es kann Ihnen eine neue Inspiration für Projekte geben und Ihnen Dinge zeigen, die Sie nicht wussten, dass Sie mit den relativ grundlegenden Stichen, die alle Stricken bilden, tun könnten.

Veröffentlichungsdatum: November 2009

Verlagsseite

Preise vergleichen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel