5 Besten Küche Bodenbelag Bewertet durch Aktivität

Keramikfliesen, die wie Eichenholzböden aussehen? ..

Keramikfliesen sind aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und der großen Auswahl an Stiloptionen lange Zeit eine beliebte Wahl für Küchenböden. Wenn sie richtig verfugt und versiegelt werden, widerstehen Keramikfliesen jeder Art von Küchenverschmutzung. Und weil Keramikfliesen fast steinhart sind, hält sie dem Verkehr gut stand.

Das einzige Problem ist, dass es wie eine täuschend einfache DIY-Installation aussieht. Was könnte einfacher sein? Etwas Mörtel, ein paar Fliesen - voila, du bist fertig. Aber es gibt einen Grund, warum Familienhandzünfte Kachel installiert haben ... MEHR für die letzten, oh, mehrere tausend Jahre: es ist eine Kunst. Schließlich ist mittelmäßige Keramikfliesen Installation wirklich nicht schwer; aber gute Keramikfliesen Installation ist!

Verzweigen Sie sich und probieren Sie ungewöhnliche Styles für Ihren nächsten Küchenboden aus. Hier sehen Sie eine sehr ungewöhnliche Kopfsteinpflaster-Keramikfliese von Merola.

Kaufen Direct - Merola Fliese Cobble Cimarron 12 In. x 12.

Weiter zu 2 von 5 unten.
  • 02 von 05

    Best Kitchen Flooring für Kosten: Blatt Vinyl

    Küchenboden - Armstrong Sedona Morgen Mauve Blatt Vinyl. © Armstrong

    Wenn es um Küchenböden geht, wollen Sie definitiv etwas, das Wasser abgibt und starkem Verkehr standhält. Blatt Vinyl macht all das, und es ist eine schnelle Installation. Das Beste von allem, Blatt Vinyl hat keine Nähte (oder im schlimmsten Fall, ein oder zwei Nähte), besser gegen Feuchtigkeit und Verschüttungen zu widerstehen.

    In der Tat, wenn es um reine Wasserbeständigkeit geht, schlägt Blatt Vinyl die Spitze der Charts. Wasser kann auf Vinylfolie für immer stehen bleiben, bis es verdunstet ist und den Unterboden oder den Fertigparkett selbst nicht beschädigt.

    Blatt Vinyl ... MORE kommt in breiten Rollen. Der hier gezeigte Stil, Armstrong Sedona Morning Mauve, kommt in 12 Fuß breiten Rollen und hat, was Armstrong CushionStep nennt - eine zusätzliche Schicht des Kissens, um dieses "harte Gefühl" zu bekämpfen, das Blatt- und Fliesenvinyl haben.

    Aufgrund der unhandlichen Vinylfolienrollen und der Schwierigkeit der Installation, wird Vinylfolie am besten in die Hände von professionellen Installateuren gelegt.

    Weiter zu 3 von 5 unten.
  • 03 von 05

    Beste Küchenböden für Heimwerker: Vinylfliesen

    Armstrong Dakota Sandstein Almondine. © Armstrong

    Vinylfliese ist das perfekte Do-it-yourself-Projekt für Ihren Küchenboden. Erhältlich in den klassischen Größen 12 'x 12' (und sogar bis zu 18 'x 18'), kann Fliese Vinyl leicht einfach durch Abziehen der Rückseite "Papier" und kleben die Fliese auf den Boden installiert werden. Andere Vinylfliesenböden benötigen möglicherweise einen separaten Klebstoff.

    In den letzten Jahren hat der Fliesenboden einen langen Weg zurückgelegt seit den Tagen der hässlichen, einfachen schwarzen, weißen oder (schlecht gemachten) Kunststeinfliesen.Jetzt hat Fliesenvinyl reiche, tiefere Farben ... MEHR und realistischere Beschaffenheiten. Nicht nur das, sondern die selbstklebende Fliese klebt auch besser und bleibt länger, mit weniger Curling-Kanten.

    Hier ist Armstrongs Dakota Sandstone Almondine in den größeren 16'x16 'Größen (denke: größere Fliesen bedeutet weniger Fliesen zu legen!).

    Direkt Kaufen - Armstrong Dakota Sandstein Almondine

    Weiter zu 4 von 5 unten.
  • 04 von 05

    Beste Küchenböden für Komfort: Laminat

    Pergo Accolade American Buche Laminatboden. © Pergo

    Als Küchenbodenoption steht Laminat nicht an oberster Stelle. Laminat kann unter den Füßen hart sein (obwohl mit Polsterung kann dies gemildert werden), und Wasser neigt dazu, zwischen den Nähten zu infiltrieren.

    Dennoch, wenn Sie das Aussehen von Holz in Ihrer Küche wollen, ohne echtes Hartholz zu verwenden, ist Laminat keine schlechte Idee. Es ist möglich, leimfreie Nähte zu erhalten - aber die etwas aufwändigeren Klebenähte schützen Ihr Substrat besser vor Feuchtigkeit. Laminat ist eine ziemlich einfache DIY-Installation - nicht so einfach wie Vinyl ... MEHR Fliese, aber sicherlich nicht so schwierig wie Keramikfliesen.

    Hier ist eine gute, schlichte, altmodische Buche von Pergo.

    Weiter zu 5 von 5 unten.
  • 05 von 05

    Beste Küchenböden für den Holzlook: Engineered Flooring

    Engineered Bambusbodenbelag. © Lumber Liquidators

    Organische Materialien - also Holz - sind nie die erste Wahl für Küchenböden. Wasser kommt mit dem organischen Material in Kontakt, und trotz der besten Absichten mit der Fertigstellung und Versiegelung wirkt das Wasser schließlich in den Rohfasern des Holzes. Deshalb ist Hartholz keine wirklich gute Wahl für die Küche.

    Aber was ist mit einem Produkt, das funktional besser ist als Massivholzboden? Das ist der beste Weg, Parkettböden zu beschreiben.

    Die oberste Schicht ist Hartholz ... MEHR Furnier und alles andere darunter ist eine Art hochwertiges, formstabiles Sperrholz.

    Sie wollen nie, dass Wasser auf technischen Fußböden steht. Aber dieses Material kann nur minimalen Kontakt mit Wasser haben und trotzdem herauskommen.

    Einfach gesagt, ist es der beste Holzboden für eine Küche, wenn Sie echtes Holz wünschen - keine Keramikfliesen oder Vinyl, die wie Holz oder Laminat aussehen.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel