Die 5 goldenen Regeln des Entwirrens jedes beliebigen Raumes

Louise Morgan / Getty Images

Da draußen gibt es eine Bootsladung an Ratschlägen, und wenn man viel Durcheinander hat, kann das alles ziemlich entmutigend wirken. Aber die Grundlagen der Beseitigung von Unordnung sind wirklich ziemlich einfach. Um Ihnen zu helfen, sich an diese Grundlagen zu erinnern, hier sind fünf Regeln des Decluttering.

Weiter zu 2 von 6 unten.
  • 02 von 06

    Start mit Speicherplätzen

    Verwenden Sie kleine Boxen für die Lagerung im Badezimmer. Foto / Winkel im Norden

    Beginnen Sie mit Speicherplatz, damit Ihre Sachen einen Platz haben. Wenn Ihr Schreibtisch mit Papieren bedeckt ist, werden all Ihre guten Abstimmungsabsichten nichts bedeuten, wenn Sie keinen Aktenschrank oder eine Box haben, in die Sie sortieren könnten. Bevor Sie ein Organisationsprojekt starten, stellen Sie sicher, dass Sie über die richtigen Tools verfügen.

    Die Kehrseite dieser Regel ist, dass der Kauf von Regalen und Stapelboxen Sie nicht zum Entwirren zwingt, und der Kauf von zu vielen Organisationsprodukten, die Sie nicht wirklich brauchen, kann selbst zur Unordnung werden. So einkaufen ... MEHR sorgfältig.

    [Bildnachweis]

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.
  • 03 von 06

    Liebe es oder lass es

    Blumen in der Küche. Foto / La Dolce Vita

    Erlaube nichts in dein Zuhause, das du nicht brauchst oder liebst. Um sich vor zukünftigem Durcheinander zu schützen, sollten Sie beim Kauf neuer Gegenstände vorsichtig sein. Fragen Sie sich, ob der gewünschte Gegenstand ein echtes Bedürfnis erfüllt. Zum Beispiel, wenn Sie häufig Freunde haben, aber nur zwei Stühle besitzen, werden einige mehr eine gute Investition sein und Ihr Leben identifizierbar angenehmer machen. Aber wenn Sie viele Stühle haben und einen anderen kaufen möchten, weil es eine schöne Farbe ist, erfüllt das nicht einen Bedarf. Denken Sie stattdessen darüber nach, wie Sie ... MEHR diese Farbe in Ihr Zuhause integrieren können, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Wenn du etwas nicht brauchst, bring es nur nach Hause, wenn du es wirklich liebst, und realistischerweise kannst du es selbst für eine sehr lange Zeit lieben sehen.

    Versuchen Sie als Ergänzung zu dieser Regel, sich selbst zu lieben, kleine Dinge zu lieben. Sie werden sich an Ihre Reise nach Europa genauso gut erinnern, wenn Sie statt eines Schranks eine schöne handgemachte Fliese mit nach Hause nehmen. (Oder wenn Sie die Freigepäckgrenze Ihrer Fluggesellschaft überschreiten, indem Sie mit zwei riesigen Kissen aus dem Nahen Osten nach Hause zurückkehren. Fragen Sie mich, wie ich es weiß.)

    Weiter zu 4 von 6 unten.
  • 04 von 06

    Erkennen Sie Ihre Unordnung

    Foto / Es ist überfüllt

    Lerne zu erkennen, was für Unordnung wirklich ist und wie dein Platz an erster Stelle überladen war. Unordnung kann aus Dingen bestehen, die du kaufst, weil du die Art von Person sein willst, die sie benutzt, aber das passiert nie. (Denken Sie daran, Laufband Staub und Kleidung zu sammeln.) Es kann auch völlig vernünftig Haushalt Sachen sein, die einfach ein richtiges Speichersystem fehlt (siehe # 1.) Vielleicht hat Ihr Durcheinander die Form von Andenken, die Sie nicht selbst loswerden können. Oder vielleicht liebst du es, so viel einzukaufen ... MEHR, dass du mehr kaufst, als du benutzen kannst, und es türmt sich auf. Sobald Sie verstehen, warum Sie persönlich Unordnung ansammeln, werden Sie auf dem Weg sein, es aus Ihrem Leben zu schneiden.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Übernehmen Sie den Prozess

    Wissen, dass das Entstauben ein konstanter Prozess ist. Fühle dich nicht wie ein Versager, wenn du dein ganzes Haus entwirrst und dann irgendwie mehr Krempel kriecht. Das ist normal. Denken Sie an Entstaubung wie gesünder essen. Du isst einmal keinen grünen Salat und erwartest, dass du es nie wieder tun musst, oder? Decluttering ist das gleiche. Ihr Ziel ist es, die ganze Zeit ohne Unordnung zu leben und entsprechend zu handeln, anstatt gelegentlich ein riesiges und beschwerliches Organisationsprojekt zu absolvieren. Es gibt ... MEHR Zeiten dafür (wenn du dich zum Beispiel bewegst), aber für jeden Tag, entwirrst du eine Art Lebensstil.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Es ist OK, nur ein bisschen

    Sonnenbrille auf einem Brett von The Spicy Stiletto

    Lass das Perfekte nicht der Feind des Guten sein. Ich bin manchmal so organisiert, dass die Leute mich dafür verspotten, aber das heißt nicht, dass ich keine Pappschachtel hatte, die ich nicht für zwei Wochen auf dem Boden meines Wohnzimmers liegen hatte. Wenn Sie sich für das Entwirren interessieren, neigen Sie dazu, alles zu wollen, um immer perfekt zu sein. Aber dieser Druck kann überwältigend werden und dich davon abhalten, überhaupt zu entgleiten.

    Um zum obigen Vergleich der gesunden Ernährung zurückzukehren, müssen Sie nicht ... MEHR die gesündeste Person auf dem Planeten sein - wenn Sie es 80% oder sogar 60% der Zeit schaffen, Sie Ich bin besser dran als die meisten und wahrscheinlich besser dran als vorher.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel