6 Farben Farben, die deinen Geist von Weiß verändern werden

Weiß ist momentan ein heißer Farbtrend, aber Sie müssen sich nicht mit einem einfachen weißen Raum begnügen. Die neuen weißen Lackfarben sind alles andere als langweilig. Wenn du neutrale Wände magst, aber das Licht in deinem Raum maximieren möchtest, probiere weiße oder cremefarbene Farben. Weiße Farbe kann Untertöne von Grau, Blau und Beige haben, und das macht es Ihnen leicht, die perfekte Farbe zu wählen.

Hier sind sechs wunderschöne Lackfarben, die über das Basic-Weiß hinausgehen und für einen Designer-Look sorgen. Jede dieser hübschen weißen Farben kann die Basis einer beruhigenden und bequemen Palette sein.

  • 01 von 06 Behr Alpenfrost

    Behr Alpenfrost | Beste helle neutrale Farben. © Behr

    Diese Farbe hat einen grauen Unterton mit einem Hauch von Grün. Es ist eine coole Farbe, die am besten in einem Raum funktioniert, den Sie abschwächen möchten. Das einzigartige Grün-Grau von Alpine Frost macht dies zu einer beruhigenden weißen Farbe Farbe, die eine weiche Farbkulisse für traditionelle Architektur und Einrichtung schaffen kann.

  • 02 von 06 Behr Lässig Khaki

    Behr Lässig Khaki | Beste helle neutrale Farben. © Behr

    Manchmal ist der beste Weg, um Ihre weiße Farbe optimal zu nutzen, die perfekte neutrale Akzentfarbe. Behr Casual Khaki eignet sich gut für eine dezente Akzentwand oder um einen Kamin oder andere architektonische Merkmale hervorzuheben. Eine einfache khakifarbene Farbe ergänzt helle weiße oder cremeweiße Farben. Fügen Sie weiche blaue oder aquatische Akzente für eine wunderschöne zeitgenössische oder Strand-inspirierte Farbpalette hinzu.

  • 03 von 06 Glatteis der Antarktis

    Glatteis der Arktis | Beste helle neutrale Farben. © Gildden

    Diese warmweiße Farbe kann eine gute Alternative zu Beige sein, wenn Ihr Raum nicht Sonnenlicht hat. Für nach Norden ausgerichtete Zimmer und Räume ohne ausreichendes natürliches Licht sollten Sie kühlere oder grauweiße Wandfarben vermeiden. Warmes oder cremefarbenes Licht gibt Ihnen mehr Lichtreflexion, die hilft, einen dunklen Raum zu beleuchten und dabei sehr neutral zu bleiben.

    Blasse, neutrale Farben wie Antarctic Ice sehen in einer Küche mit den neuesten Metalloberflächen wie Gold und Kupfer glänzend aus. Fügen Sie weiße U-Bahnfliesen, weißen Marmor ... MEHR Zähler hinzu, und die warmen Metallvorrichtungen für den Traumküchenstil.

  • 04 von 06 Glidden White Lagoon

    Glidden White Lagoon. © Glidden

    Diese Farbe hat alle hellen und leuchtenden Eigenschaften der weißen Farbe, aber hat einen berauschenden rauchigen Wasserunterton. Diese subtile und beruhigende Farbe ist atemberaubend, wenn sie mit klassischen weißen Holzarbeiten und dunklen Akzenten aus Holz oder Stein kombiniert wird. Der helle weiße Rand bringt die wunderschönen Farben zur Geltung und ist gleichzeitig sehr neutral. White Lagoon ist auch eine stilvolle Wahl für eine Decke, besonders wenn weiße Kronenform den Raum einrahmen.

    Weiter zu 5 von 6 unten.
  • 05 von 06 Benjamin Moore Simply White

    Benjamin Moore Simply White 2016 Farbe des Jahres. © Benjamin Moore

    Diese weiße Farbe wurde von Benjamin Moore zur Farbe des Jahres 2016 gekürt. Die Farbe ist sehr neutral mit nur einem Hauch von Wärme. Denken Sie an Simply White als Farbe der Schlagsahne. Dies ist ein beruhigendes Weiß, das zu fast jeder Farbe passt, die Sie in die Mischung werfen können. Hier ist, wie Benjamin Moore einfach weiße 2016 Farbe des Jahres zu verwenden.

    Simply White kann nicht als reine weiße Farbe angesehen werden, aber es hat gerade genug Unterton, um reine weiße Ordnung und Einrichtungsgegenstände für ein reiches und ... luxuriöseres Aussehen auszugleichen.

  • 06 von 06 Sherwin-Williams Alabaster

    Sherwin-Williams Alabaster | 2016 Farben. © Sherwin-Williams

    Sherwin-Williams ist ein weiterer Farbindustrie-Riese, der Weiß für seine Farbe des Jahres 2016 wählte. Sherwin-Williams Alabaster ist eine cremige weiße Farbe, die als Ersatz für helles Weiß ansprechend ist. Paaren Sie Alabaster mit den weichen Pastellakzenten, die gerade so wichtig sind, für einen komfortablen, aber stilvollen Raum.

    • Wie Sie Neutrallinsen verwenden und wie Sie sie korrigieren können

      Das Dekorieren mit neutralen Farben klingt einfach, aber es ist noch einfacher, von ihnen gestolpert zu werden. Holen Sie sich Profi-Tipps, damit neutrale Spieler zu Hause gut zusammenspielen können. Dies ist ein Muss für jeden, der es liebt mit Farbe zu dekorieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel