Verlassene Militärische Ehepartner

Getty Images / Sherri Newill

Sind Sie der Ehegatte eines Soldaten und haben das Gefühl, von ihm oder ihr verlassen worden zu sein? Unabhängig davon, was die Probleme in Ihrer Ehe verursacht hat, und ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, haben Sie einige Rechte. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was sie sind und wie man auf sie zugreift. Bedenken Sie jedoch, dass diese Rechte je nach Dienstzweig Ihres Ehepartners unterschiedlich sein können.

Was ist Verzicht?

Die gesetzliche Definition der Aufgabe ist eine absichtliche Handlung, um einen Ehegatten (Ehemann oder Ehefrau) zu verlassen, ohne darüber zu sprechen, eine Einwilligung einzuholen und in einigen Fällen den Ehegatten der Abreise nicht zu benachrichtigen.

Der Verzicht impliziert auch nicht die Absicht, zurückzukehren.

Gemeinsame Militärleistungen für verlassene Militärgatten

  • Medizin. Medizinische Leistungen sind verfügbar, bis die Scheidung abgeschlossen ist. In einigen Fällen können die medizinischen Leistungen je nach Dauer der Ehe verlängert werden.
  • Wohngeld und Wohngeld. Servicemitglieder haben im Allgemeinen eine Art Wohngeld. Wenn dieses Mitglied Angehörige hat, erhöht sich diese Zulage. Für den Fall, dass der Bedienstete die Familie verlassen hat, kann der verbleibende Ehegatte Anspruch auf einen Teil der Wohnungszulage haben.
  • Militärische Ausweise. Militärausweise sind Eigentum der Bundesregierung. Ein Soldat darf keine militärischen Ausweise von dem unterhaltsberechtigten Ehepartner mitnehmen. Wenn dies geschieht - oder wenn der Servicemitarbeiter Drohungen äußert - benachrichtigen Sie seinen oder ihren Befehl.
  • Basisdienste, Support und Befehlskette. Als Ehegatte eines Soldaten haben Sie die gleichen Möglichkeiten, Zugang zu Kinderbetreuungseinrichtungen, militärischem Rechtsbeistand, Rechtsanwälten und Beratungsdiensten zu erhalten.
  • Unterstützung. Jede Niederlassung verfügt über Richtlinien, die einen Servicemitarbeiter zur Unterstützung seiner Familienmitglieder erfordern. Dies gilt unabhängig davon, ob die Trennung oder Scheidung auf eine Aufgabe oder gerichtliche Anordnung zurückzuführen ist. In den meisten Fällen sind die Unterstützungsdienste, auf die Sie Anspruch haben, befristet. Es ist daher eine gute Idee, eine gerichtliche Verfügung für Support und Wartung einzuholen.
  • Wenn Sie keine finanzielle Unterstützung vom abwesenden Servicemitglied erhalten, wenden Sie sich an den Kommandeur Ihres Ehepartners oder an ein örtliches Anwaltsbüro. Seien Sie sich jedoch bewusst, dass der Kommandant Ihres Ehepartners im Gegensatz zu einer gerichtlich angeordneten Unterstützung nicht in der Lage ist, seine Gehälter an Sie weiterzuleiten.
  • Wenn Ihr Ehepartner sich weigert, finanzielle Unterstützung anzubieten, kann er gemäß Artikel 92 des Einheitlichen Militärjustizgesetzes bestraft werden. Der Verteidigungsfinanzierungs-Buchhaltungsdienst kann auch Maßnahmen ergreifen, um einige oder alle Grundvergütungen, auf die Sie und Ihre Kinder Anspruch haben, zurückzugewinnen (und auf Sie zu übertragen).

Abandoned Ehepartner Policies by Branch

Armee ( Armee-Verordnung 608-99, Family Support, Child Custody und Vaterschaft )

Hier finden Sie eine Menge toller Informationen über alles im Titel und vieles mehr, einschließlich Besuch, Freigabe von spezifischen behördlichen Anforderungen, Befehlsantworten auf Anfragen und Bitten um Hilfe von Regierungsbeamten auf der Grundlage von Gerichtsbeschlüssen.

Marine (Kapitel 15 des Naval Military Personnel Manual 1754-030, "Unterstützung von Familienmitgliedern). Dieses Dokument ist von Anfang an klar, dass" die Marine nicht als Zufluchtsort für Personal dient, das entziehen sich Verpflichtungen gegenüber ihren Familienangehörigen. "Dieses Handbuch bietet auch Informationen über ausreichende Unterstützung, Einschränkungen der Autorität der Marine in Zivilsachen, Unterstützung anstelle von gegenseitigem Einvernehmen oder Gerichtsbeschluss, rechtliche Verpflichtungen und Informationen bezüglich grundlegender Wohnbeihilfen, der Verantwortung von Kommandeuren, und mehr.

Marines (Marine Corps Bestellen P5800. 16A, "Marine Corps Handbuch für die Rechtspflege"). Achten Sie besonders auf Kapitel 15 (Abhängige Unterstützung und Vaterschaft) und Kapitel 14 (Rechtshilfe- und Steuerprogramm).

Luftwaffe (Air Force Instruktion 36-2906, "Persönliche finanzielle Verantwortung"). Dieses Dokument behandelt Fälle von nicht unterstützenden Familienmitgliedern (Abschnitt 1. 2. 3. 7) Grundfreibetrag für Wohnungswesen (Abschnitt 1. 2. 3. 7. 3) und viele andere wichtige Fragen.

Wenn Sie das Gefühl haben, von Ihrem Ehepartner verlassen worden zu sein und Fragen zu diesem Thema zu haben oder Rat oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihre Basis. Informationsstellen für Familiendienstleistungen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel