Alles über Taggeckos als Haustiere

Taggecko. Getty Images / Peter Weber

Taggeckos

Taggeckos gehören zur Gattung Phelsuma und Familie Gekkonidae. Taggeckos sind eigentlich ein gebräuchlicher Name einer Gruppe von über 60 Arten kleiner Eidechsen, die sich in Größe, Aussehen und Verhalten unterscheiden.

Beliebte Haustier-Taggeckos sind unter anderem der riesige Taggecko, der bis zu 20 Jahre alt ist, aber häufiger sechs bis acht Jahre in Gefangenschaft lebt.

Welche Art von Tagesgecko ist ein gutes Haustier?

Taggeckos im Allgemeinen sind keine guten Geckos für Anfänger Reptilienhalter, aber für diejenigen mit eingeschränkter Reptilienerfahrung, die in den Taggecko Reich hinausgehen möchten, sollten riesige Taggeckos, Goldstaubtaggeckos oder gezeichnete Tagesgeckos erforschen.

Tag Gecko Verhalten

Überraschung! Taggeckos sind tagsüber aktiv, im Gegensatz zu vielen anderen Eidechsen. Sie sind im Allgemeinen ziemlich zerbrechlich und es ist keine gute Idee, sie zu behandeln, da ihre Haut ziemlich empfindlich ist. Sie können auch etwas territorial sein und müssen deshalb alleine untergebracht werden. Männer sind besonders territorial, aber sogar Paarpaare können kämpfen und müssen getrennt werden.

Taggeckos sind ausgezeichnete Kletterer. Ihre Zehenpads haben winzige Filamente (Setae), die es ihnen ermöglichen, sich an fast jeder Oberfläche festzuklammern und Glaswände und -decken zu erklimmen. Das macht sie zu exzellenten Fluchtkünstlern, so dass sichere Gehege ein Muss für Taggeckos sind.

Käfige für Tagesgeckos

Der genaue Käfigaufbau und die erforderliche Umgebung werden bei jeder Art von Taggecko etwas variieren. Als allgemeine Faustregel benötigen Taggeckos jedoch einen Tank, der höher ist als breit und mit Zweigen bestiegen werden kann. Stiele aus Bambus können zusammen mit Zweigen oder lebenden Pflanzen (Schlangenpflanzen, Bromelien oder andere tropische Pflanzen für mehr Klettermöglichkeiten und ästhetische Attraktivität) in den Tank platziert werden.

Es sollten viele Deck- und Verstecke vorhanden sein, um Ihren Tagesgecko zu machen. Fühlen Sie sich sicher Ein Substrat Torfmoos, Blumenerde (kein Vermiculit) oder Orchideenrinde kann als Bettzeug auf dem Boden des Käfigs verwendet werden, aber was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass es nicht zu groß ist, dass es eine Obstruktion oder Impaktion verursachen wird

Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Auch hier variieren die genauen Anforderungen je nach Art, aber die Tagestemperaturen fallen normalerweise zwischen 27 und 31 Grad Celsius und fallen auf 21 bis 27 Grad Celsius. Die Geckos für den ganzen Tag benötigen eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit von 50% bis zu 85%, abhängig von der Art. Die Verwendung von lebenden Pflanzen und ein geeignetes Substrat tragen dazu bei, die Luftfeuchtigkeit beizubehalten und den Tank regelmäßig zu beschlagen. Beleuchtung für Taggeckos < Taggeckos müssen ultraviolettem Licht ausgesetzt werden, daher sind fluoreszierende UVA / UVB-Reptilienbirnen erforderlich. Eine Glühbirne sollte verwendet werden, um Wärme für den Sonnenfleck bereitzustellen, und wenn mehr Wärme benötigt wird, können keramische Heizstrahler oder unter einer Tankheizung verwendet werden.Manchmal müssen verschiedene Wärmequellen implementiert werden, um ideale Tag- und Nachttemperaturen zu erreichen, so dass auch Thermometer sehr wichtig sind.

Fütterungstaggeckos

Insekten bilden den Großteil der Ernährung eines Tagesgeckos in Gefangenschaft, obwohl einige auch verschiedene tropische Früchte wie Papaya, Mango oder sogar Babynahrung fressen. Eine Diät für Geckos, die Obst essen, ist auch von Repashy Superfoods erhältlich. Die Insekten und Früchte sollten auch mit einem Multivitamin, Kalziumpulver und Vitamin D3 (kein Phosphor) ergänzt werden.

Bieten Sie diese Lebensmittel alle zwei bis drei Tage an.

Seien Sie sicher, dass Sie Ihren Tagesgecko der Wahl gründlich erforschen, bevor Sie ihn nach Hause bringen, damit Sie den passenden Käfig, die Beleuchtung, die Feuchtigkeit und das Essen bereit für seine Ankunft haben können. Dies wird helfen, den Stress Ihres Geckos während des Übergangs in seine neue Umgebung zu verringern.

Herausgegeben von Adrienne Kruzer, RVT

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel