Amish Freundschaftsbrot-Vorspeise

Freundschaftsbrot-Starter ist das, was verwendet wird, um Amish-Freundschaftsbrot herzustellen. Es nennt sich Friendship Bread Starter, weil es normalerweise unter Freunden aufgeteilt ist.

Hinweis: Bitte verwechseln Sie diesen Starter nicht mit einem Sauerteigbrotstarter, der sehr wenig Zucker verwendet. Dieses Rezept wird als Basis für süße oder schnelle Brotlaibe verwendet, kein Sauerteigbrot.

Was Sie benötigen

  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Unze Umschlag aktive Trockenhefe (ca. 2-1 / 4 Teelöffel)
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Mehl > 1 Tasse Milch (110 F)
  • Wie man es macht

In einen Glasmessbecher 1/4 Tasse Wasser geben. Erhitzen Sie das Wasser in der Mikrowelle auf 110 Grad F oder wenn Ihr Leitungswasser diese Temperatur erreicht, verwenden Sie es stattdessen.

  1. Fügen Sie die Hefe hinzu. Lassen Sie die Hefe auflösen. Dies dauert etwa 10 Minuten. Mit einem Plastiklöffel die Hefe rühren, bis sie sich auflöst. Stellen Sie den Messbecher beiseite.
  2. Kombinieren Sie in einer großen, nicht aus Metall bestehenden Schüssel Zucker und Mehl mit einem Schneebesen. Fügen Sie langsam die Milch und die gelöste Hefe hinzu. Rühre die Mischung, bis sie vereinigt ist.
Geben Sie 3/4 Tasse des Starters in jeden der Plastikbeutel. (Der Überschuss geht in die Tasche, die Sie behalten.) Geben Sie den anderen drei Taschen mit einer Kopie dieser Anleitung an Freunde.
  1. Rezepttipps

Wichtig: Damit der Fermentationsprozess erfolgreich ist, darf er nicht mit Metalllöffeln oder -schüsseln in Berührung kommen. Dies wird den Prozess erheblich beeinträchtigen.

  • Mehr zu Freundschaftsbrot

Schritt für die Aufrechterhaltung des Freundschaftsbrotes mit Fotos

Zimt-Butterscotch-Freundschaftsbrot
Dreifaches Schokoladen-Freundschaftsbrot
Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel