Vorspeise Hot Dogs in Barbecue Sauce

Dieses einfache Slow-Cooker-Rezept verwendet geschnittene Hot Dogs, Cocktails oder kleine Smokies und eine leckere hausgemachte Barbecue-Sauce. Einfach alles in den langsamen Kocher geben und die Zahnstocher und Servietten bereitstellen.

Was Sie brauchen

  • 4 Pfund Hot Dogs oder kleine Cocktail Hot Dogs oder kleine geräucherte Würste
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Teelöffel zubereiteter Senf
  • 2 Esslöffel Worcestershire Sauce
  • 2 Esslöffel brauner Zucker oder Honig
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 2 Teelöffel Essig

Wie man es macht

  1. Hot Dogs in mundgerechte Stücke schneiden; in crockpot platzieren.
  2. Kombiniere die restlichen Zutaten und gieße sie über Hotdogs.
  3. Kochen Sie 3 bis 4 Stunden lang auf NIEDRIG oder 1 bis 2 Stunden lang auf HOCH.
  4. Aus dem Crockpot servieren, wobei die Temperatur auf LOW eingestellt ist.

Dient als Vorspeise von 20 bis 24 Uhr.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel