Apfelkekse mit Vanille Glasur

Diese Apfelkekse sind mit gehackten Nüssen und Rosinen sowie einer Vanille-Glasur gefüllt. Diese Kekse sind eine großartige Möglichkeit, die Apfelsaison zu feiern!

Das sind lustige Kekse, die gemacht werden können, und die Kinder können sich an der Glasur beteiligen.

Siehe auch
Apfelplätzchen mit Rosinen

Was Sie brauchen

  • 2 Tassen Allzweckmehl (vor dem Messen gerührt)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz < 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Nelken
  • 1/2 Teelöffel Muskat
  • 1/2 Tasse Backfett
  • 1 1/4 Tassen brauner Zucker (fest verpackt)
  • 1 großes Ei < 1 Tasse Walnüsse (oder Pecannüsse, gehackt)
  • 1 Tasse Apfel (ungeschält, fein gehackt)
  • 1 Tasse Rosinen (gehackt)
  • 1/4 Tasse Milch (oder Saft)
  • Für die Vanille Glasur:
  • 1 1/2 Tassen Puderzucker
  • 1 Esslöffel Butter (weich)
  • 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 2 bis 3 Esslöffel halb-halb ( oder Milch)
  • Wie man es macht
Mehl mit Backpulver, Salz, Zimt, Nelken und Muskatnuss sieben.

In einer großen Rührschüssel, Sahneverkürzung und braunem Zucker; In Ei schlagen, bis alles gut vermischt ist. Die Hälfte der Mehl- und Gewürzmischung unterrühren, Walnüsse, Apfel und Rosinen unterrühren. Milch, dann restliche Mehlmischung vermischen.

  1. Lassen Sie sich von abgerundeten Esslöffeln Teig, etwa 2 Zoll voneinander entfernt, auf gefettete Backbleche geben. Backen Sie bei 375 ° für 12 bis 15 Minuten, oder bis zum Set und leicht gebräunt auf den Böden.
  2. Während die Kekse noch heiß sind, dünn mit Vanilla Glaze unten verteilen.
Erzeugt etwa drei Dutzend Apfelplätzchen.
  1. Vanille Glasur
  2. In einer kleinen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer den Zucker der Zuckermasse mit der erweichten Butter, der Vanille, einer Prise Salz und 2 bis 3 Esslöffeln von der Hälfte und der Hälfte oder Milch vermischen. oder genug, um eine dünne verteilende Konsistenz zu erhalten.

  1. Sie mögen auch
Weiche Zitronen-Frischkäse-Plätzchen mit Zuckerguss

Gefüllte Kolache-Plätzchen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel