Apfel Dump Cake

Dieser Apple Dump Cake sieht aus wie ein Kuchen, schmeckt aber wie ein Apfelkuchen. Sie können nie zu viele Äpfel im Herbst oder zu jeder Jahreszeit essen.

Was Sie brauchen

  • 5 mittlere Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten *
  • 4 Teelöffel Zimt, geteilt
  • 1 Teelöffel frisch gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1- 1/4 Tasse Apfelwein oder Saft
  • 18 Unzen Box gelb
  • Kuchenmischung
  • 3/4 Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse gehackte Nüsse (Pekannüsse, Walnüsse, etc.),
  • leicht geröstet

Zubereitung

  1. Backofen auf 375 Grad F vorheizen. Eine 9x13 Pfanne leicht einfetten.
  2. In der Pfanne Äpfel mit 2 Teelöffeln Zimt, Muskatnuss und Zucker mischen. Verteilt sie gleichmäßig in der Pfanne. Cover mit Apfelwein.
  3. Trockene Backmischung über die Apfelmischung streuen. Mit restlichem Zimt bestreuen.
  4. Die geschmolzene Butter darüber geben.
  5. 45 Minuten backen oder bis goldbraun und sprudelnd.

Rezepttipps

  • Es schmeckt nicht ganz so gut, aber um es einfacher zu machen, können Sie 2 Dosen Tortefüllung durch Äpfel, Wasser und Zucker ersetzen. Zimt und Muskat unterrühren. In der Pfanne verteilen und wie oben vervollständigen.

Mehr Apple Desserts

Apfelkuchen
Janets einfache Knödel
Brombeeren und Apfelstreusel
Apfelkuchen
Apfelgewürzkuchen