Die Grundlagen des Möbel-Arrangements

Johner Images / Getty Images

Die meisten neuen Hausbesitzer - wenn sie mit einem kahlen Raum präsentiert werden - sind mit Möglichkeiten und Unsicherheiten der Möbelanordnung überwältigt. Sie stehen in der Mitte des Raumes, schütteln den Kopf und fragen sich, wo in der Welt sie anfangen sollen. Obwohl ich nicht jedem von Ihnen sagen kann, wo Sie welche Möbel platzieren sollten, kann ich Ihnen einige Fragen geben, die Ihnen helfen, darüber nachzudenken, wie Sie Ihren Raum und einige allgemeine Richtlinien verwenden zur Einrichtung von Möbeln.

Wie du deinen Raum verwendest:

  • Sieh dir die Eingänge zum Raum an. Hast du Türen? Öffnen oder entfernen sie sich? Wenn sie sich öffnen, müssen Sie Platz für die vollständig öffnen lassen.
  • Benutzt du den Raum als Weg zu einem anderen Raum? Ist das Zimmer ein Zielzimmer? Mit anderen Worten, ist der Raum, in den Leute gehen oder durch gehen? Wenn sie durchgehen, brauchen Sie einen leicht zu befahrenden Weg von einem Raum zum anderen.
  • Wie möchten Sie sich im Raum fühlen? Willst du, dass es gemütlich und intim ist? Willst du ein offenes und geräumiges Gefühl? Möbel in einem gemütlichen Zimmer werden tendenziell in engere Gruppen aufgeteilt. Ein offenes Gefühl braucht mehr Platz zwischen den Teilen.
  • Wollen Sie den Raum für Unterhaltung nutzen? Wenn ja, brauchen Sie Flexibilität bei Ihrer Möbelauswahl. Zusätzliche Sitzgelegenheiten können aus dem Weg geräumt und in Betrieb genommen werden, wenn die Firma kommt.

Richtlinien für die Platzierung von Möbeln:

  • Zwischen dem Sofa und den Stühlen erlauben Designer normalerweise 48 bis 100 Zoll. Aber Sie sollten den Raum den Bedürfnissen Ihrer Familie anpassen. Wenn Sie sich mit den Stühlen näher fühlen oder Gespräche besser hören können, bewegen Sie sie näher heran.
  • Wenn Sie einen Couchtisch vor dem Sofa verwenden, ist die normale Platzierung 14 bis 18 Zoll vom Sofa entfernt. Wenn Sie jedoch kurze Arme oder lange Beine haben, stellen Sie den Tisch wieder ein, bis Sie sich wohl fühlen.
  • Für das Fernsehen ist es üblich, das Fernsehgerät auf die dreifache Bildschirmgröße zu stellen. Aber mit einigen dieser neuen Großbildfernseher ist die 3-fache Größe des Bildschirms im nächsten Raum!
  • Für Verkehrsspuren wird ein Abstand von drei Fuß empfohlen. Aber wenn Sie große Familienmitglieder oder viele Kinder haben, würde ich empfehlen, einen zusätzlichen Fuß zur Sicherheit für Ihre Möbel und für Ihre Familienmitglieder zuzulassen.
  • Im Esszimmer braucht ein durchschnittlicher Erwachsener eine Tiefe von 20 Zoll für einen Esszimmerstuhl plus 16 Zoll, um den Stuhl vom Tisch zurück zu rutschen. Passen Sie die Maße wieder an Ihre Familie an.
  • Am Esstisch sollten Sie 24 Zoll pro Person oder mehr erlauben. Wenn deine Familie dazu neigt, so zu gestikulieren, wie sie essen, wie meins, erlaube weitere 6 Zoll.
  • Um Ihre Gäste zu bedienen, lassen Sie 46 Zoll zwischen der Wand und dem Esstisch.
  • Für eine optimale Platzierung des Bettes sollten Sie mindestens 24 Zoll zwischen dem Bett und der Wand stehen, um bequem aus dem Bett zu kommen und zwischen dem Ende des Bettes und der Schlafzimmer- oder Badezimmertür 36 Zoll zu lassen.

Wie Sie sehen können, sind diese Richtlinien ungefähr und sollten für Ihre Familie angepasst werden. Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Unterbringung, wenn Sie Gäste bewirten, weitere Anpassungen für ihren Komfort und ihre Bewegungsfreiheit erfordert.

Der beste Weg, ein Placement zu planen, ist auf dem Papier. Anweisungen zum Layout Ihres Raums finden Sie unter Grundlagen des Raumlayouts.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel