Vor dem Kauf Closet Beleuchtung

Astronaut Bilder / Caiaimage / Getty Images

Gute Schrankbeleuchtung ist zu nützlich, um ignoriert zu werden. Viele Schränke haben entweder kein Licht oder werden von einer freiliegenden Glühlampe beleuchtet, die in eine Aufputzvorrichtung geschraubt ist, die mit einer Zugkette betrieben wird. Die erste Situation ist unbequem, aber die zweite ist gefährlich.

Schränke neigen dazu, mit brennbarem Material wie Kleidung gefüllt zu werden, und Glühlampen werden sehr heiß. Hier sind einige Vorschläge, die Ihnen helfen, eine sichere und effektive Beleuchtung für Ihren Schrank auszuwählen.

Sicherheit zuerst

Bauvorschriften regeln die Beleuchtung in Schränken genau, aber viele ältere Häuser erfüllen diese Mindeststandards nicht. Standardglühlampen sind die Hauptschuldigen, besonders wenn sie ausgesetzt werden.

Einbauleuchten in einem Schrank sollten immer geschlossen oder abgedeckt sein. Wenn Sie keine Glaskugel oder eine andere Art von Abdeckung für Ihr Dachbodenlicht finden können, installieren Sie eine neue Leuchte.

Einbauleuchten für Glühlampen sollten mindestens 18 Zoll von der Rückwand und den Seitenwänden eines Schranks entfernt sein. Dieser Abstand erhöht sich auf 24 Zoll für Aufputz-Glühlampen.

Go Fluorescent

Neue fest verdrahtete Schrankleuchten verwenden heutzutage eher Leuchtstofflampen, die im Gegensatz zu Glühlampen keine gefährliche Hitze entwickeln. Aber Sie müssen die Scheinwerfer nicht wechseln, um Glühlampen loszuwerden. Stattdessen ersetzen Sie sie einfach durch Kompaktleuchtstofflampen, die nicht nur sicherer sind, sondern auch weniger Energie verbrauchen.

Installieren Sie Ihre eigenen

Wenn Sie kein Licht in Ihrem Schrank haben, installieren Sie eine batteriebetriebene Leuchte. Sie können Produkte finden, die angeschraubt oder aufgeklebt sind. Einige Modelle können durch Berühren der Lichtabdeckung ein- und ausgeschaltet werden, andere verwenden einen Schalter oder ein Kabel. Bewegungsaktivierte Lichter sind ebenfalls verfügbar.

Diese Schrankleuchten funktionieren am besten in kleinen Schränken, da sie nicht viel Licht erzeugen.

Aber sie sind so preiswert und einfach zu installieren, dass man leicht eine auf jeder Seite des Schrankes installieren kann. Ein Licht, das sich nach kurzer Zeit automatisch ausschaltet, erspart Ihnen den Kauf von vielen Ersatzbatterien.

Hinzufügen einer neuen festverdrahteten Vorrichtung

Die beste Beleuchtung des Schranks wird durch eine Vorrichtung bereitgestellt, die in einen Stromkreis geschaltet ist. Dies ist eine viel einfachere Option, wenn sich ein Dachboden über dem Schrank befindet, wo ein Elektriker leicht einen vorhandenen Stromkreis anzapfen könnte. Installieren Sie eine fluoreszierende Leuchte, und führen Sie einen Schalter für maximalen Komfort aus dem Schrank. Ein Schalter, der leuchtet, wenn das Licht eingeschaltet ist, erinnert Sie daran, das Licht auszuschalten, wenn die Tür geschlossen ist.

Leviton produziert eine 13-Watt-Kompaktleuchtstofflampe für Schränke (9860-LHG), die so wenig Wärme erzeugt, dass sie innerhalb von 6 Zoll installiert werden kann.von einem Regal.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel