Die besten Evergreens für Weihnachtsbäume

gaffera / Getty Images

Bei der Auswahl Ihres Weihnachtsbaumes ist Ihre erste Überlegung gewöhnlich die Ästhetik. Sie suchen nach einer schönen Form und Farbe und Zweigen, die das Gewicht der Ornamente tragen können.

In immergrünen Bäumen gibt es jedoch mehr Vielfalt als man denkt. Wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihr Baum vor den Feiertagen in einen Nadelhaufen verwandelt, schauen Sie sich etwas genauer Ihre Wahl der Bäume an, bevor Sie unbedingt die fettesten oder duftigsten auswählen.

Einige Evergreens halten während der gesamten Saison besser ... MEHR als andere. Die Schottin hält ihre Nadeln, lange nachdem sie gestorben und ausgetrocknet sind.

Nicht jeder Evergreen kommt mit diesem vertrauten, immergrünen Duft. Von denen, die das tun, halten manche die ganze Saison über, während sie in anderen vor dem großen Tag verblassen.

Es gibt sogar Evergreens, die Allergiker genießen können; kein Duft, keine Pollen, kein Saft.

Natürlich hängt Ihre Wahl von Angebot und Nachfrage ab, und Sie müssen oft für einige der wertvollsten Merkmale mehr bezahlen, aber es ist immer noch klug zu wissen, wonach Sie suchen sollten, wenn Sie den Stammbaum Ihrer Familie auswählen. Und vergessen Sie nicht, Ihren Weihnachtsbaum im Garten zu recyceln, wenn die Saison vorüber ist.

Hier ist eine Aufschlüsselung der beliebten Evergreens, die sich für die Verwendung als geschnittene Weihnachtsbäume eignen:

  • 01 von 10

    Balsamtanne (Kanaantanne)

    GeoStock / Getty Images

    Balsamtanne ( Abies balsamea ) ist in der Regel der preiswerteste und reichhaltigste Baum. Normalerweise haben Sie die Wahl zwischen einem natürlich geformten Baum mit einer leicht unsymmetrischen Form oder einem Baum, der in den perfekten Urlaubsbaum geschert wurde. Die Nadeln sind dunkelgrün mit einem leichten Silberguss, Balsams haben kurze, flache Nadeln, die lang anhaltend sind. Diese Bäume sind sehr aromatisch, wenn sie zuerst geschnitten werden.

  • 02 von 10

    Concolor Tanne (Weißtanne)

    gaffera / Getty Images

    Diese Tanne ist relativ neu als Weihnachtsbaum und wird immer beliebter. Die blaugrünen Nadeln heben ihn von anderen Tannen ab. Sie sind 1/2 bis 1-1 / 2 Zoll lang mit einem schönen Aroma und einer guten Nadelretention. Concolor Tanne ( Abies concolor ) ist auch ein sehr attraktiver Baum für den Hof.

  • 03 von 10

    Colorado Blue Spruce

    Maxfocus / Getty Images

    Die blaue Nadelfarbe ist stark abhängig vom pH-Bereich des Bodens, in dem sie gezüchtet wird, mit einem intensiveren blauen Farbton im alkalischen Boden . Die Farbe kann also von dunkelgrün bis zu puderig blau variieren. Die Nadeln sind 1 bis 3 Zentimeter lang und können so steif sein, dass sie verkratzen, also seien Sie vorsichtig beim Hantieren. Colorado Blue Spruce ( Picea pungens ) hat eine gute Nadelretention, aber sie fallen in einen warmen Raum.

  • 04 von 10

    Douglasie

    CC BY-ND 2.0 / Flickr / Brian Garrett

    Dies ist ein wunderschönes, volles, dunkelgrünes bis blaues Immergrün. Die Nadeln wirbeln wie eine weiche Bürste um die Zweige. Douglasie ( Pseudotsuga menziesii ) hält ihre Nadeln gut und hat einen langanhaltenden Duft. Der Geruch ist umso ausgeprägter, wenn die Nadeln gerumpelt oder gequetscht werden.

    Weiter zu 5 von 10 unten.
  • 05 von 10

    Fraser Tanne

    CC BY-SA 2. 0 / Flickr / F. D. Richards

    Die Form und Struktur von Fraser Tannen ( Abies fraseri ) macht sie beliebt zum Dekorieren zu Weihnachten. Sie haben natürliche konische Formen und die Äste sind leicht nach oben gebogen. Sie haben auch einen wunderbaren Duft, der nach dem Schneiden gut erhalten bleibt. Die Nadelretention ist moderat, aber Sie können sie für ein duftendes Potpourri aufheben.

  • 06 von 10

    Leyland Zypresse

    CC BY-2. 0 / Flickr / latteda

    Leyland-Zypresse ( Cupressus × leylandii ) ist eine sehr beliebte Wahl für den Südosten der USA. Die graugrünen Nadeln sind weich, mit sehr wenig Duft, ohne Saft und der Baum tut es keine Pollen produzieren. Diese Eigenschaften machen es zu einer guten Wahl für Allergiker. Wenige Nadeln werden bis weit nach der Ferienzeit fallen gelassen.

  • 07 von 10

    Norwegen Fichte

    CC BY-2. 0 / Flickr / latteda

    Fichte ( Picea abies ) ist ein unbestreitbar hübscher Baum mit schlechter Nadelhaltigkeit. Achten Sie darauf, es bewässert zu halten, und es sollte gut durch die Ferienzeit machen. Auf der positiven Seite sind die Zweige robust genug, um schwere Ornamente zu halten. Sie bekommen ein gutes Training und halten Gruppen von Tannenzapfen hoch.

  • 08 von 10

    Waldkiefer

    DEA / RANDOM / Getty Images

    Die Waldkiefer ( Pinus sylvestris ) ist seit langem einer der beliebtesten Weihnachtsbäume. Die Zweige sind steif mit geriffelten, 1 Zoll langen, hellgrünen Nadeln, die wochenlang halten. Sie fallen nicht vom Baum, selbst wenn sie austrocknen. Als Bonus hat Scotch Pine ein schönes, anhaltendes Aroma.

    Weiter zu 9 von 10 unten.
  • 09 von 10

    White Pine

    FLPA / David Hosking / Getty Images

    Weiße Kiefern ( Pinus strobus ) zeigen derzeit Zeichen von vielen Stress- und Gesundheitsproblemen Sie könnten nicht zu viele als Weihnachtsbäume angeboten sehen, für eine Weile. Wenn sie gesund sind, behalten sie während der Ferienzeit ihre blaugrünen Nadeln. Sie machen einen sehr vollen Weihnachtsbaum. Da sie wenig bis keinen Duft haben, sind sie eine gute Wahl für Menschen, die allergische Reaktionen auf die spitzeren Bäume haben.

  • 10 von 10

    Weißfichte

    CC BY-SA 2. 0 / Flickr / Joshua Mayer

    Die Weißfichte ( Picea glauca ) ist ihrem Aussehen und ihren Merkmalen sehr ähnlich die Colorado Blaufichte. Dieser hübsche, blaugrüne Eingeborene der nördlichen USA hält seine Nadeln gut, aber sie haben einen unangenehmen Geruch, wenn sie zerquetscht werden, also behandeln Sie den Baum nicht, nachdem er verziert ist. Die steifen Äste und Nadeln halten Ihre Ornamente fest.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel