Beste Untergründe für die Verlegung von Keramikfliesen

Mann, der Fliesenboden verlegt. Getty / Jodi Jacobson

Keramik- und Feinsteinzeugfliesen sind empfindlich Wegen Problemen mit Feuchtigkeit, Bewegung und Haftung kann die Fliese mit bestimmten Untergrundtypen arbeiten - und kann mit anderen Untergrundmaterialien dramatisch schief gehen.

Beginnend mit den besten Untergrund- oder Unterlagsmaterialien für Fliesen.

Zementbasierte Trägerplatte

Trägerplatte ist für Fliesen ausgelegt. Backer Board kommt unter verschiedenen Markennamen, wie DensShield, Hardiebacker und WonderBoard.

Fliesenunterlage ist immer eine bevorzugte Keramikfliesenunterlage.

Sperrholz aus Sperrholz

Sperrholz von außen akzeptiert Fliesen, ohne aufzuschwellen wie Sperrholz.

Da Zementplatten billig und einfach genug sind, um auf Sperrholz zu legen, macht es wenig Sinn, diesen Schritt zu überspringen. Wenn Sie jedoch Fliesen auf Sperrholz-Unterboden verlegen möchten, ist dies möglich.

Kurz gesagt, Sie würden zwei Schichten Sperrholz niederlegen. Schrauben von der obersten Schicht dürfen nicht bis zu den Balken hinunter laufen.

Einschichtiger, widerstandsfähiger oder Vinylboden

Der Fliesenbelag kann direkt auf Vinylböden installiert werden.

Dies muss nicht nur ein Vinylbodenbelag sein, sondern es muss auch voller Kontakt sein. Vinylböden, die nur an den Kanten verklebt oder geheftet werden, funktionieren nicht, da sie anfällig für Bewegungen sind.

Um zu testen, ob Ihr Vinylboden voll ist, schneiden Sie mit einem Messer eine kleine Scheibe in der Mitte des Bodens aus. Verwenden Sie die Klingenspitze oder einen scharfen Schraubendreher, um das Vinyl anzuheben.

Wenn es nicht anhebt, ist es voll Kontakt Vinyl.

Übermäßig glänzender, gepolsterter und fliesenförmiger Vinylboden funktioniert nicht als Unterboden.

Betonplatte

Betonplatte ist eine gute keramische Fliesenunterlage. Vorsicht bei den Kompensatoren. Wenn Sie die Dehnungsfugen kacheln, bricht die Fliese.

Um die Möglichkeit von Rissen zu reduzieren, verwenden Sie ein Zwischenmaterial, das Entkopplungsmembran genannt wird.

Ein Entkopplungsmaterial trennt die Fliese von ihrem Betonuntergrund. Da Beton reißen kann, übertragen diese Risse dieselben auf die darüber liegende Fliese. Entkopplungsmembranen brechen diesen Transmissions-Dominoeffekt effektiv ...

Dieses Produkt, das unter den Markennamen Schluter Ditra oder Redgard Entkopplungsmatte erhältlich ist, wird manchmal als Antifrakturmembran, Rissisolationsmembran oder Rissunterdrückungsmembran bezeichnet.

Ungeeignete oder schlechte Materialien

  • Sperrholz : Dieses Sperrholz quillt bei Kontakt mit Wasser auf.
  • OSB-Holz: OSB funktioniert wie Innensperrholz nicht gut mit Wasser.
  • Mehrschichtiger, widerstandsfähiger oder Vinyl-Bodenbelag, Blatt : Eine Lage Vinylboden ist in Ordnung. Mehr als eine Ebene ist es nicht.
  • Elastische oder Vinylböden, Fliesen : Fliesenböden haben unzählige Nähte, die das Eindringen von Feuchtigkeit ermöglichen.
  • Trockenbau, große Ausdehnung: Da Trockenbau eine äußere Papierschicht hat, schwächen große Anwendungen der keramischen Fliese schließlich und ziehen dieses Papier ab.

Anmerkungen

Es ist erwähnenswert, dass Sie Keramikfliesen direkt auf vertikalen Flächen in begrenzten Bereichen auf Gipskartonplatten auftragen können.

Genauer gesagt ist es akzeptabel, direkt auf einer Trockenmauer für einen Backsplash einer Küche oder eines Badezimmers zu kacheln, der nicht mehr als ein paar Fuß hoch ist.

Beachten Sie auch, dass der Trockenbau nicht gestrichen werden kann. Bondera Fliesenmatte ist eine gute nicht-thinset-Methode zum Befestigen von Fliesen an Trockenbau.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel