Jenseits von Weiß: Fett Schlafzimmer Wände

Rote Wände. Foto über Red River Interiors

Wenn es um Ihre Schlafzimmerwände geht, werden Sie nie falsch liegen mit cremefarbenen, beigen, weichen Tönen von Blau, Grün, Gelb oder Braun oder anderen neutralen Farben. Aber wenn Ihre Persönlichkeit nach etwas mehr Farbe schreit oder Sie einfach nur gelangweilt sind, auf Nummer Sicher zu gehen, ziehen Sie es in Betracht, Wände in einer so kräftigen Farbe zu probieren, dass sie eine Aussage macht, sobald Sie den Raum betreten.

Deep Red

Dieses tiefe Rot ist ein Blickfang, der es nicht leugnet. Der Rest des Raumes bleibt neutral in Schwarz, Grau, Weiß und ein bisschen Distressed Brown auf den ... MORE Türen. Mit einfachen Linien, gedämpften Mustern und einem Mangel an Froufrou-Accessoires wirkt der Raum feminin, wirkt aber auch maskulin. Der Stil verbindet ländliche und zeitgenössische Elemente auf eine angenehm moderne, entspannte und raffinierte Art und Weise.

Fahren Sie mit 2 von 9 fort.
  • 02 von 09

    Dunkelbraun

    Brown Wände. Jade via MorgueFile

    Das Dunkelbraun fühlt sich formell und zeitgemäß an, aber die blau-weißen Bettwäsche und Möbel halten den Look frisch, nicht stickig. Wenn Sie sich für eine so dunkle Farbe entscheiden, sollten Sie helle, fröhliche Bettwäsche und Accessoires verwenden, damit Ihr Zimmer nicht höhlenähnlich wirkt. Ein bisschen Land, ein bisschen Küste, das ist ein Raum, der sowohl Männer als auch Frauen ansprechen würde.

    Fahren Sie mit 3 von 9 fort.
  • 03 von 09

    Himmelblau

    Himmelblaue Wände. Jade via MorgueFile

    So fröhlich wie ein Frühlingstag ist dieses intensiv leuchtende Himmelblau entspannt, fröhlich und perfekt zuhause in einem Land-, Küsten-, Shabby-Chic- oder tropisch gestalteten Raum. In diesem Schlafzimmer sorgen die weiße Bettwäsche, das Korbsessel und der Sessel sowie die aufeinander abgestimmten, einfachen Kunstwerke an den Wänden für Leichtigkeit und Leichtigkeit.

    Weiter zu 4 von 9 unten.
  • 04 von 09

    Lila

    Lila Wände. Bildnachweis: ooh_food via photopin cc
    • Dies ist definitiv kein Blick für die Schüchternen oder Unterdrückten. Purpur verlangt Aufmerksamkeit, besonders eine Farbe, die wie in diesem Schlafzimmer an Fuchsia grenzt. Das helle Kunstwerk, das gepolsterte Kopfteil, der verzierte Spiegel und viele Accessoires erzählen in unmissverständlicher Weise, dass es sich um ein Schlafzimmer eines Mädchenmädchens handelt. Wenn Sie die Farbe mögen, aber ein einfacheres Aussehen bevorzugen, bleiben Sie mit einfachen Möbeln in festen, neutralen Tönen.
    Weiter zu 5 von 9 unten.
  • 05 von 09

    Orange

    Orange. Foto über Painters Place Blog

    Die tiefe Kürbisorange ist feminin und raffiniert, aber nicht übermäßig oder zu süß. Weiße Bettwäsche, Möbel und Zierleisten bieten viel Kontrast, doch die schlichte Farbpalette sorgt für einen ruhigen und eleganten Gesamteindruck. Der weiße Kronleuchter ist eine lustige Note.

    Fahren Sie mit 6 von 9 fort.
  • 06 von 09

    Grau

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Maria Killam

    Tief, silbrig-grau ist sehr anspruchsvoll und zeitgemäß.Es ist ein wundervoller Look für das Zimmer eines Mannes oder Teenagers, wenn er mit Weiß oder Neutralen kombiniert wird; oder gehen Sie feminin mit Weiß, hellen oder sogar einem Hauch von Pastell.

    Weiter zu 7 von 9 unten.
  • 07 von 09

    Gelb

    Gelbe Wände. Foto von FancyCribs

    Hellgelb ist fröhlich und unschuldig, die perfekte Farbe für einen fröhlichen, aber dennoch entspannten Einrichtungsstil wie das hier gezeigte Country-Look. Die weiße Bettwäsche und der Teppich halten den Look sauber und frisch, statt überwältigend. Gelb funktioniert gut in einem Schlafzimmer, das nicht viel natürliches Licht erhält, und täuscht das Auge vor, dass der Raum heller ist als er wirklich ist.

    Weiter zu 8 von 9 unten.
  • 08 von 09

    Rosa

    Rosa Wände. Foto via Switcheroom

    Nichts sagt "Mädchen" wie Rosa, aber das bedeutet nicht, dass rosa Wände zuckersüß sein müssen, und das bedeutet nicht, dass Rosa auch nicht im Schlafzimmer funktionieren kann. Schauen Sie sich an, wie dieses Schlafzimmer hübsche rosa Wände mit raffinierten Möbeln und Bettwäsche in Weiß, Rot und Schwarz kombiniert und eine Gesamtatmosphäre schafft, die raffiniert, stark und feminin - aber überhaupt nicht mädchenhaft ist.

    Weiter zu 9 von 9 unten.
  • 09 von 09

    Grün

    Grüne Wände. Photo via Pure Home

    Dieses Schlafzimmer ist romantisch; mit einem Hauch von Tropen, dem Mittelmeer und dem Land, vereint in einem ruhigen, modernen und frischen Raum. Die Wände sind intensiv, aber nicht übermäßig hell. Indem die Palette in verschiedenen Grün- und Weißtönen gehalten wird, bleibt der Raum ruhig und doch interessant.

    Teilen Sie Mit Ihren Freunden
    Vorheriger Artikel
    Nächster Artikel