Schwarzaugen-Erbsen mit Schinken-Hocken, Hoppin 'John

Dieses Rezept ist nett und einfach, aber voller Geschmack. Verwenden Sie Schinkensprünge oder Schweinshaxe in diesem grundlegenden Schwarzaugenrezept, auch bekannt als Hoppin 'John.

Was Sie brauchen

  • 2 Pfund Erbsen (getrocknet)
  • 8 Unzen Schweinshaxe oder 2 kleine bis mittelgroße Schinkenhaxen (oder fleischiger Schinkenknochen)
  • 6 Tassen Wasser (oder genug Deckel)
  • 1 große Zwiebel (grob gehackt)
  • 1/2 Teelöffel roter Pfeffer (gemahlen)
  • 1/4 Teelöffel Zucker
  • Salz (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Die Erbsen überziehen und gut ausspülen, dann über Nacht in kaltem Wasser einweichen.
  2. Schinkenhaxen, Schinkenknochen oder Schweinshaxe in einen großen Kessel mit Wasser legen.
  3. Die Erbsen zum Kochen bringen und 1 1/2 Stunden kochen lassen.
  4. Erbsen abgießen und in den Schweinshaxen geben.
  5. Die gehackte Zwiebel, den zerstoßenen roten Pfeffer, den Zucker und das Salz hinzufügen. Fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu, um die Erbsen abzudecken.
  6. Die Erbsen gut zudecken und 2 Stunden leicht köcheln lassen oder bis die Erbsen weich sind. Mit heißem gekochtem Reis und Maisbrot servieren.

Dir gefällt vielleicht auch

  • Schwarzaugenbohnen mit Schweinefleisch
  • Schwarzaugenerbsen mit Truthahnspeck Lila Hüllenerbsen mit Schinken
Dieses Rezept bewerten Ich habe keine ist das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel