Schwarze Sojabohnenburger

Verwenden Sie schwarze Sojabohnen und TVP (texturiertes Pflanzenprotein), um einen vegetarischen Burger herzustellen. Kaufen Sie für schwarze Sojabohnen in der Konservenabteilung Ihres lokalen Bioladenspeichers.

Rezept und Foto mit freundlicher Genehmigung von The Soy Foods Council

Was Sie brauchen

  • 3/4 Tasse Gemüsebrühe oder 3/4 Tasse Wasser plus 1 vegetarischer Brühwürfel, zerstoßen
  • 1 Tasse TVP > 1/4 Tasse gekochte oder konservierte schwarze Sojabohnen, geteilt
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Esslöffel Maismehl
  • 1 Packung (1 1/4 Unzen) Taco Gewürzmischung
  • 2 Eier
  • 2 bis 3 Esslöffel Sojaöl
Wie man es zubereitet

Gemüsebrühe oder Wasser und Brühwürfel in einem mittleren Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie TVP hinzu und lassen Sie 3 Minuten stehen.

  1. In einer mittelgroßen Schüssel die Hälfte der Bohnen mit einer Gabel zerdrücken.
  2. Restliche Bohnen, Zwiebel, Mehl, Maismehl und Gewürzmischung hinzufügen. Eier hinzufügen und gut vermischen.
  3. Forme in 4 Pasteten.
  4. In einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Pasteten hinzu und kochen Sie, bis sie auf der einen Seite etwa 3 bis 4 Minuten fest und gebräunt sind. Drehen Sie sich und brünieren Sie die zweite Seite.
Servieren Sie Ihre schwarzen Sojabohnen-Burger auf Brötchen mit Ihren Lieblings-Gemüse-Burger-Belägen.
  1. Bewerten Sie dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!