Blasig Heidelbeer-Gegrillter Käse mit Mascarpone und Brie

Süße, säuerliche Blaubeeren und erdiges Basilikum durchschneiden die Schichten von reichem Mascarpone und Brie, während der knusprige Butterbag als einzigartige Hülle für diesen leckeren gegrillten Käse dient.

Was Sie brauchen

  • 1 Bagel
  • 1 kleiner Keil von Brie
  • 1. 5 EL. Mascarpone
  • 1. 5 EL. Blisterblaubeeren (1 EL brauner Zucker und 1 Zitronenschnitz, entsaftet)
  • 3 frische Basilikumblätter
  • 2 Stück gesalzene Butter

Wie man es macht

  1. Blasen Sie Ihre Blaubeeren an. Dies ist sehr einfach, fügen Sie einfach Blaubeeren direkt in eine Pfanne mit 1 EL braunem Zucker und drehen Sie die Hitze zu hoch. Nach ein paar Minuten werden die Blaubeeren anfangen zu platzen und Sie sollten die Hitze ausschalten. Mit Zitronensaft abschmecken und beiseite stellen.
  2. Schneiden Sie als nächstes Ihren Bagel in zwei Hälften und legen Sie die Innenseite nach unten auf das Schneidebrett. Nehmen Sie ein kleines gezacktes Messer oder einen Grapefruitlöffel und schöpfen Sie vorsichtig den abgerundeten Teil des Bagels heraus, so dass Sie fast einen kleinen Wassergraben haben, in dem der Käse sitzen kann.
  1. Als nächstes fügen Sie Ihre Brie-Scheiben auf eine Seite und schmieren sanft Ihre Mascarpone in die andere Seite des Bagelgrabens. Dann fügen Sie die geblisterten Blaubeeren und das Basilikum hinzu und schließen das Sandwich. Butter auf beiden Seiten und beiseite stellen.
  2. Drehen Sie Ihre Hitze auf mittleres und geben Sie das Sandwich in Ihre Pfanne (oder Panini-Presse) und kochen Sie, bis beide Seiten des Sandwiches goldbraun und knusprig sind und der Käse zu schmelzen beginnt. An diesem Punkt nehmen Sie Ihr Sandwich von der Hitze und lassen es für eine Minute vor dem Servieren einstellen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel