Errötender Geisha Cocktail: Einfach, sexy und oh so süß

Die Blushing Geisha ist ein sexy Cocktail mit einer wunderschönen Mischung aus Blumen, die perfekt zum Valentinstag oder für einen romantischen Anlass ist. Andererseits ist es einfach, sich selbst zu vermischen und zu genießen. Wenn Sie Lust auf ein blumiges, fruchtiges Getränk haben, ist es eine gute Wahl.

Dieser blush pink Cocktail ist leicht auf den Alkohol aber das Bouquet ist alles andere als leicht. Darin haben wir eine Mischung aus den komplexen Aromen von TY KU Sake Likör (Aphrodisiaka enthalten), üppigen Granatapfelsaft und Rosennektar für ein wenig Kräuter Süße. Mischen Sie es mit Ihrem speziellen Jemand und beobachten Sie, wie die Funken fliegen.

Was Sie brauchen

  • 2 Unzen TyKu Liqueur
  • 1 Unze Granatapfelsaft
  • 2 Unzen Rosénektar
  • Lime Wedge zum Garnieren

Wie man es macht < Die Zutaten in ein mit Eis gefülltes Rührglas geben.

  1. Rühren Sie gut.
  2. In ein Glas mit Stiel oder über Eis in einem altmodischen Glas abseihen.
  3. Mit einem Limettenkeil garnieren.
(Rezept von TyKu Liqueur)

Eine Notiz über den Rosennectar

Rosennektar ist keine einfache Zutat und Sie haben das Glück in Naturkostläden. Wenn Sie es nicht finden können, können Sie einen anständigen Ersatz schaffen, indem Sie einfachen Sirup mit etwas Rosenwasser würzen.

Kaufen Cortas Rose Water auf Amazon. com

Wie stark ist die errötende Geisha?

Wie ich bereits erwähnt habe, ist die Blushing Geisha ein sehr milder Cocktail und eines der weniger haltbaren Mixgetränke, die du herstellen kannst. Es ist tatsächlich leichter als ein Glas Wein, mit nur 6% Alkoholgehalt (12 Beweis).

Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel