Bombay Sapphire Gin Review und Cocktails

tausend und eins, fotografie / Flickr / CC BY 2. 0

Bombay Sapphire Gin gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Premium-Gins auf dem Markt. Dieser London Dry Gin ist einer derjenigen, die deutlich Gin ist, aber nicht überwältigend auf einem der botanicals, was es ideal zum Mischen in jeden Gin Cocktail macht.

Neben dem mischbaren, aromatischen Aroma ist Bombay Sapphire auch preiswert und leicht verfügbar, so dass es in jeder Bar zu einem zuverlässigen Grundnahrungsmittel werden kann (und sollte).

Dies ist auch ein idealer Gin, um Leute mit Gin bekannt zu machen, weil es nicht überwältigend ist, aber für jeden Geschmack sehr ansprechend ist.

Die Herstellung von Bombay Sapphire Gin

Die Schönheit von Bombay Sapphire Gin liegt im Geschmack. Die Botanicals sind schön ausbalanciert und verleihen dem Spirit eine knackige Note. Die Zutaten sind eine internationale Angelegenheit und umfassen italienische Wacholderbeeren und Iriswurzeln, spanische Mandeln und Zitronen, Paradieskörner aus Westafrika, chinesische Lakritz- und Cassia-Rinde, Engelwurz aus Sachsen, marokkanische Koriander und Kubebenbeeren aus Java.

Das Rezept wurde von einem aus dem Jahr 1761 inspiriert und es ist eine Freude, einen solchen Gin vom Anfang der englischen Gins wiederbeleben zu lassen.

Ein großartiger Gin für jeden Cocktail

Dieses aromatische Aroma führt zu einem sehr mischbaren Gin für jeden Cocktail, den Sie sich wünschen, und hat viele moderne Twists zu klassischen Cocktails inspiriert. Bombay Sapphire macht einen hervorragenden Martini, der der Tiefe vieler teurerer Gins entspricht.

Das wunderbare Aroma brachte mich dazu, es als bevorzugte Basis für zwei meiner ursprünglichen Cocktails, Lavender Martini und Dafne Martini, zu verwenden.

Wenn du ein Gin und Tonic Fan bist, ist dies einfach einer der besten Gins für das Getränk und ich kann fast garantieren, dass du es hinter jeder Bar findest. Für eine fruchtigere Version des Gin und Tonic, sind zwei moderne Wendungen, die American Collins und Red White und Sapphire eine fantastische Wahl - eine mit Himbeeren und die andere mit Bing Kirschen und Heidelbeeren.

Eine weitere Option ist der Lavender Sapphire Collins. Sie bemerken vielleicht eine Neigung für Lavendel und Bombay und das ist, weil es eine perfekte Ehe ist. In Wirklichkeit kann ich von keinem Bombay Sapphire Cocktail enttäuscht werden.

Tasting Notes

Bombay Sapphire öffnet mit einem Hauch Wacholder, einer reifen Zitrusnote und einem Hauch von Würze im Duft. Der Gaumen ist außergewöhnlich glatt und erlaubt es den Botanicals, sich einzeln zu öffnen und sich auf die schönste Art und Weise mit Wacholder an der Spitze zu mischen. Das Ziel ist kühner, behält aber die Helligkeit des Geistes bei.

Mehr Bombay Saphir Cocktails

  • Süßigkeiten Mais
  • Frühherbst
  • Esmeralda
  • Massey Cocktail
  • Ananas und Salbei Gimlet
  • Sapphire Alpine
  • Saphir Martini

Besuchen Sie den Bombay Sapphire Distillery

Im Jahr 2014 eröffnete Bombay Sapphire eine neue Destillerie vor den Toren Londons, die für Führungen und Veranstaltungen geöffnet ist.

Über Bombay Sapphire Gin

  • Trockener Gin-Dampf aus London mit Wacholder, Mandel, Paradieskörnern, Zitronenschale, Süßholz, Iriswurzel, Engelwurz, Koriander, Cassia-Rinde, Kubebenbeeren
  • Destilliert in Cheshire, England < Gestartet im Jahr 1987, basierend auf 1761 Rezept
  • Importiert von Bombay Spirits Company
  • Verteilt von Bacardi Limited
  • 47% Alkohol / Volumen (94 Proof)
  • Besuchen Sie ihre Website
Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel