Bücher für Teenager Umzug von Häusern oder Schulen

Wenn du einen Umzug planst und mit Kindern umziehst, dann weißt du, dass eines der schwierigsten Dinge, die deine Familie tun muss, der Schulwechsel ist. Das ist besonders schwierig für Kinder und Jugendliche, die von einem Ort kommen müssen, an dem sie Freunde haben, ihre Lehrer kennen und glücklich sind, wo sie sind. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit ihnen über diese Änderung zu kommunizieren, sehen Sie sich diese Liste mit Büchern an, die Ihren Kindern helfen werden, sich zu bewegen. Mit Geschichten, die sich um Kinder herum entwickelt haben, haben sie ihr eigenes Alter, das auch den Übergang von einem vertrauten Ort zu einer neuen Umgebung schafft, in der sie sich verloren fühlen könnten. Das wird ihnen helfen, sich in dieser großen Veränderung sicherer zu fühlen.

  • 01 von 08

    Wir ziehen um (Alter 0-8)

    Amy, eine Vorschülerin, will sich nicht bewegen, als sie sich von ihrer besten Freundin und dem Garten verabschiedet, den sie mit ihrem Vater gepflanzt hat. Nach einiger Zeit fühlt sie sich besser, legt ihre Sachen in ihr neues Zimmer, pflanzt mit ihrem Vater einen neuen Garten und macht neue Freunde.

    Während die Verlage vorschlagen, wir ziehen um! ist geeignet für Kinder bis 8 Jahre, ich denke, es ist ein bisschen jung für diese Altersgruppe. Ich denke, es ist am besten für Kinder unter sechs Jahren und für diese Altersgruppe, ich empfehle es mehr.

  • 02 von 08

    Der Umzugstag der Berenstainbären (3-7 Jahre)

    Dies ist ein großartiges Buch für Kinder, die sich bewegen und das das Bewegen in einer Sprache erklärt, die die Kleinen verstehen können. Es hilft auch, eine Diskussion zwischen Eltern und Kindern zu beginnen, und lässt Kinder wissen, dass ihre Bewegung gut wird und ihre Sorgen erleichtern wird.

  • 03 von 08

    Wer sind meine Freunde? (4-6 Jahre)

    Dies ist ein großartiges Buch, um Ihrem Kind kurz vor oder nach einem Umzug oder wenn eine neue Familie in die Nachbarschaft gezogen ist. Während dieses Buch sich nicht auf den Schulwechsel konzentriert, lehrt Freddy uns, wie es ist, neu zu sein und entdeckt, dass das Treffen neuer Leute und neuer Freunde nicht so schwierig ist, wie er es zuerst dachte.

  • 04 von 08

    Zurück zur Schule, Mallory (4-8 Jahre)

    Zurück zur Schule, Mallory.

    Zurück zur Schule, erlaubt Mallory Kindern, die neue Schulblues erfahren, einen Freund und Verbündeten in der Heldin zu finden; Weil die Dinge für Mallory immer wieder schiefgehen, haben Kinder weniger Angst davor, was passieren könnte, wenn sie eine neue Schule besuchen. Stattdessen können sie Mallorys emotionale Achterbahnfahrt genießen und sich getröstet fühlen, wenn sie wissen, dass der Übergang nicht perfekt sein wird, aber am Ende, wie im Buch, läuft alles gut.

    Weiter zu 5 von 8 unten.
  • 05 von 08

    Hey, neues Kind! (Alter 7-10)

    Dies ist ein tolles Buch für Kinder, die in eine neue Nachbarschaft ziehen müssen und eine neue Schule gründen. Durch die Lügen, die Cody erzählt, und die Konsequenzen dieser Lügen lehrt dieses Buch Kindern, dass es am besten ist, du selbst zu sein.Ein weiteres Buch, das perfekt für Kinder der Klassen zwei bis vier ist, und eine tolle, laute Lektüre!

  • 06 von 08

    Wieder Anastasia! (9-12 Jahre)

    Dies ist ein großartiges Buch für junge Erwachsene, die sich in Bewegung befinden. Es spricht ihre Ängste an und tut dies auf humorvolle und zum Nachdenken anregende Weise. Die junge Anastasia lehrt den Leser auch, dass Menschen nicht immer das sind, was sie zu sein scheinen. Wenn Sie dieses Buch lieben, schauen Sie sich die anderen Romane in der Anastasia-Serie an!

  • 07 von 08

    Das Kind in der roten Jacke (9-12 Jahre)

    In Der Junge in der roten Jacke muss sich die Hauptfigur Howard an eine neue Schule, eine neue Nachbarschaft und das Schwierigste von allen - neue Freunde. Dieses Buch ist eine gute Lektüre für junge Erwachsene, die gute Freunde hinter sich lassen und neue Freunde suchen müssen, während sie von einem Erstklässler gejagt werden.

    Lachen laut lustig! Sehr empfehlenswert.

  • 08 von 08

    Twilight: Junger Erwachsener

    Ich bin mir sicher, dass es keinen Teenager mehr gibt, der Twilight nicht gelesen oder die Filmserie angeschaut hat, aber es ist immer noch eine Erwähnung wert, nur für den Fall du bist einer von diesen Teenagern. Obwohl das Hauptthema dieses Buches nicht wirklich von Isabellas Bewegung handelt, gibt es ein Thema der Anpassung und einige der Probleme, die entstehen, wenn ein Teenager in eine kleine Stadt zieht. In erster Linie ist dies eine Teenie-Romanze, von der mir gesagt wurde, dass sie die Leser die ganze Nacht wach hält.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel