Brot-Maschine Kürbis-Hefe-Brot

Dieses herzhafte Kürbisbrot ist eine köstliche und farbenfrohe Alternative zum alltäglichen Weißbrot. Es kann eine großartige Begleitung zu einer wärmenden Schüssel mit Chili oder gebackenen Bohnen für eine besondere Herbstbehandlung sein.

Für dieses Rezept können Sie entweder Ihren eigenen Kürbispüree oder Dosenpüree verwenden. Dies könnte eine gute Verwendung für Ihre Jack O'Lantern sein, wenn Sie bereit sind, das Ellenbogenfett zu kochen und zu zerdrücken. Sehen Sie sich das Rezept für gebackenen Kürbispüree an, wenn Sie die Route mit einem ganzen Kürbis beginnen möchten.

Eine Tasse Kürbis, wie in diesem Laib Brot enthalten, hat 171 Prozent des Tageswertes für Vitamin A und Vitamin C. Sie werden Ihrem Brot Brot gut zugeben .. Keine Gewürze sind in diesem Rezept enthalten, also ist es nicht ein gewürzter Laib des Kürbiskuchens. Wenn Sie einige einschließen möchten, ist das Ihre Wahl.

Sie können Ihr Kürbisbrot mit Butter oder Margarine oder einfach geschnitten essen. Genießen Sie es nicht nur mit Chili, Suppe oder Eintöpfen, sondern probieren Sie es zum Frühstück. Es sollte mit Apfelbutter und anderen gewürzten Konserven köstlich sein. Es hat keine eigenen Gewürze, so dass es sich auf die Toppings stützt.

Ihre Brotmaschine hat eine spezifische Reihenfolge für die Zugabe von Zutaten, die notwendig ist, um die Hefe bis zum richtigen Zeitpunkt von der Flüssigkeit und dem Salz fernzuhalten. Die allgemeine Regel ist, die Flüssigkeiten zuerst, dann die trockenen Bestandteile zu addieren und schließlich die Hefe zuletzt hinzuzufügen. Dadurch wird verhindert, dass die Hefe vor der richtigen Zeit im Zyklus der Maschine aktiviert wird.

Brotmaschinen haben Brotzykluseinstellungen, und für dieses Rezept sollten Sie Weißbrot oder Standard wählen. Nicht jede Brotmaschine hat eine Krusteneinstellung. Diejenigen, die dies tun, werden im Allgemeinen Light, Medium und Dark haben, wobei der Standardwert medium ist. Für dieses Rezept ist es am besten, es auf Light zu setzen.

Ihre Brotmaschine hat eine spezifische Reihenfolge für die Zugabe von Zutaten, die notwendig ist, um die Hefe bis zum richtigen Zeitpunkt von der Flüssigkeit und dem Salz fernzuhalten. Die allgemeine Regel ist, die Flüssigkeiten zuerst, dann die trockenen Bestandteile zu addieren und schließlich die Hefe zuletzt hinzuzufügen. Dadurch wird verhindert, dass die Hefe vor der richtigen Zeit im Zyklus der Maschine aktiviert wird.

Brotmaschinen haben Brotzykluseinstellungen, und für dieses Rezept sollten Sie Weißbrot oder Standard wählen. Nicht jede Brotmaschine hat eine Krusteneinstellung. Diejenigen, die dies tun, werden im Allgemeinen Light, Medium und Dark haben, wobei der Standardwert medium ist. Für dieses Rezept ist es am besten, es auf Light zu setzen.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Milch (5 Unzen)
  • 1 Tasse Kürbispüree (oder Dosenpüree)
  • 4 Tassen Brotmehl
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe

Wie man es macht

  1. Fügen Sie alle Zutaten gemäß der von Ihrem Brotmaschinenhersteller empfohlenen Reihenfolge hinzu. Der Standardwert ist die in der obigen Zutatenliste angegebene Reihenfolge.
  2. Verwenden Sie Weißbrot, leichte Kruste.
  3. Wenn Sie den Schnellzyklus auf Ihrer Brotmaschine verwenden möchten, verwenden Sie 3 Teelöffel Instant- / Schnellhefe und wählen Sie mittlere Kruste.
  4. Lassen Sie Ihre Maschine ihr Ding machen und genießen Sie den Laib, wenn er fertig ist.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel