Leprechaun-Fallen mit einfachen Maschinen bauen

Bild: Comstock / Getty

St. Die Geschichte von Patrick's Day und Legenden über Kobolde bieten eine einzigartige Gelegenheit für Sie, die Elemente eines Urlaubs, Legenden und Technik in einen lehrbaren Moment zu mischen - eine Leprechaun-Falle mit einfachen Maschinen zu bauen.

Wie die meisten Kinder dir sagen können, wenn du einen Kobold fängst, wird er alles tun, was er zu entkommen hat, und dir sogar sagen, wo du seinen Topf voll Gold finden kannst. Einen Kobold zu fangen ist jedoch nicht annähernd so einfach wie es scheint.

Ihr Kind hat zwar schon handwerklich orientierte Leprechaun-Fallen gebaut, aber jetzt haben Sie die Gelegenheit, die sechs einfachen Maschinen kennenzulernen, die es einfacher machen, eine robuste und effektive Leprechaun-Falle zu bauen.

Ziel der Aktivität:

Ihr Kind wird die sechs Arten einfacher Maschinen kennenlernen und sein neu erworbenes Wissen einsetzen, um eine Koboldfalle zu bauen.

Gezielte Fähigkeiten:

  • die sechs Typen einfacher Maschinen kennen und ihre Arbeitsweise beschreiben können
  • einen schematischen Plan und ein grundlegendes Ingenieurwesen schaffen
  • STEM-Bildung mit Alphabetisierung kombinieren

Empfohlene Kinderbücher: <

Die Koboldfalle: Eine Familientradition für St. Patricks Tag
  • von David und Kelly Clinch Cleverer Tom und der Kobold
  • von Linda Shute Wie hebst du ein Löwe?
  • von Robert Wells Empfohlener Artikel für Eltern und ältere Kinder:

Sechs Arten von einfachen Maschinen

Kurze Diskussionspunkte über einfache Maschinen:

Es gibt sechs Arten einfacher Maschinen - Hebel, Rad und Achse, schiefe Ebene, Keil, Schraube, Riemenscheibe. Jede Maschine ist für ihren mechanischen Vorteil. Das ist die Fähigkeit der Maschine, die Menge an Kraft zu verringern, die man in etwas hineinstecken muss, und die Kraft zu erhöhen, die sie erzeugt.

  • Nicht alle einfachen Maschinen reduzieren die Arbeit in allen Situationen. Jeder arbeitet unter verschiedenen Umständen gut. Zum Beispiel kann ein Hebel Ihnen helfen, die Menge an Kraft zu reduzieren, die Sie brauchen, um etwas aufzuheben, aber eine Schraube wäre in der gleichen Situation nicht hilfreich.
  • Benötigtes Material:

Elemente, die als einfache Maschinen verwendet werden können. (

  • Es gibt eine Reihe von verschiedenen Bau- und Bau-Spielzeugen, die kleinere Versionen der einfachen Maschinen haben. Sie können auch Riemenscheiben mit Baurädern und Schnüren und geneigte Ebenen, Keile und Hebel aus Blöcken, Pappe, Stäben oder anderen Materialien herstellen. ) Schuhkartons, Seiher, Schalen oder andere "Einklemmteile"
  • Papier und Bleistift
  • grüner Glitzer
  • ein kleines Spielzeug zur Darstellung eines Kobolds
  • Anfahrt:

Artikel lesen , Buch oder andere Informationen über einfache Maschinen mit Ihrem Kind. Bitten Sie Ihr Kind, die sechs Personen zu identifizieren und ihm zu helfen, Ihnen eine kurze Beschreibung zu geben, wie jeder einzelne arbeitet.Finden Sie heraus, ob er ein Beispiel für jeden Maschinentyp in Ihrem Haus finden kann und erklären Sie, wie er die Arbeitslast des Gegenstandes reduziert, zu dem er gehört.

  1. Lies oder rede über Kobold-Legenden und Geschichten. Fragen Sie:
  2. Was wissen Sie über Kobolde? Warum sind sie so schwer zu fangen? Was sind sie bereit zu tun, um ihre Freiheit zu erlangen, wenn Sie sie fangen? Sagen Sie Ihrem Kind, dass die meisten Menschen Kobolde nicht fangen konnten, weil die Fallen, die sie machen, zu ineffizient sind (zwinkern, zwinkern), aber da er gerade über einfache Maschinen gelernt hat, sollte er eine bessere Falle entwerfen können.
  3. Lassen Sie Ihr Kind seine Idee für eine Koboldfalle skizzieren, die mindestens eine einfache Maschine benutzt. Erklären Sie: Da Kobolde nicht gern gesehen werden, muss die Falle ausgelöst werden können, wenn sie nicht hinsieht. Bitten Sie ihn, darüber nachzudenken, wie seine Maschine durch das Gewicht eines "Kobolds" ausgelöst werden kann oder wie ein Kobold über eine Schnur stolpert.
  4. Schauen Sie gemeinsam über die Skizze, sprechen Sie über den Plan und lassen Sie Ihr Kind los, um seine Falle zu schaffen. Sobald er fertig ist, verwende ein kleines Spielzeug, um einen Kobold darzustellen und übe, die Falle auszulösen.
  1. Wenn die Falle nicht funktioniert, helfen Sie Ihrem Kind zu sehen, was überarbeitet werden muss, und versuchen Sie es erneut. Wenn es funktioniert, setzen Sie es zurück, ködern Sie es mit grünem Glitter und anderen glitzernden Sachen, die Kobolde mögen und lassen Sie es bis zum Morgen.
  2. Hinweis:

Um die Bemühungen Ihres Kindes zu belohnen, egal ob er einen Kobold erwischt oder nicht, ist es eine gute Idee, einige Münzen (entweder echt oder Schokolade) für ihn am nächsten Morgen zu finden!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel