Butter Pekannuss-Schichtkuchen

Dieser Butterpekannusskuchen wird mit vielen gerösteten, buttrigen Pekannüssen hergestellt. Es ist ein zweischichtiger Kuchen, der mit einem butterartigen Pekannussbereifen bereift wird. Eine kleine Menge brauner Zucker geht zusammen mit Butter, Pekannüssen und Eiern in den Kuchen. Es ist ein einfacher klassischer Schichtkuchen.

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Tassen Pekannüsse (gehackt)
  • 2/3 Tasse plus 3 Esslöffel Butter (enthärtet)
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/3 Tasse hellbrauner Zucker (fest verpackt)
  • 2 große Eier
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2/3 Tasse Milch
  • Für die Butter Pecan Frosting:
  • 6 EL Butter (weich)
  • 3 bis 3 1/2 Tassen Konditorenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 1 bis 2 Esslöffel Milch (oder leichte Sahne)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F.
  2. Schmiere und mische zwei 8- oder 9-Zoll-Kuchenschalen mit runder Schicht.
  3. In einer Backform die gehackten Pekannüsse mit den 4 Esslöffeln Butter vermischen. Backen Sie für etwa 12 Minuten, gelegentlich umrühren, oder bis die Pekannüsse geröstet und aromatisch sind. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  4. Kombinieren Sie in einer Schüssel Mehl, Backpulver und 1/4 Teelöffel Salz. wischen, um gründlich zu mischen. Beiseite legen.
  1. In einer großen Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie den granulierten Zucker und den braunen Zucker mit der restlichen 2/3 Tasse erweichte Butter für 4 bis 5 Minuten oder bis sie leicht und flaumig sind.
  2. Die Eier nacheinander hinzufügen und nach jeder Zugabe gut schlagen.
  3. Schlage die 1 1/2 Teelöffel Vanille zu.
  4. Geben Sie die Mehlmischung in die Rahmmischung, abwechselnd mit der 2/3 Tasse Milch. Nach jeder Zugabe gut schlagen. Falte in der Mitte - 3/4 Tasse - der gerösteten Pekannüsse.
  5. Verteilen Sie den Teig zwischen den beiden vorbereiteten Kuchenschalen. Gleichmäßig verteilen.
  6. Backen Sie die Butter-Pekannusskuchenschichten im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten lang oder bis der Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er in der Mitte eines Kuchens eingesetzt wird.
  7. 10 Minuten lang abkühlen lassen; aus den Pfannen nehmen und vor dem Zuckerguss gründlich abkühlen lassen.

Machen Sie das Frosting

  1. Mischen Sie in einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer die 3 Tassen Puderzucker mit den 6 Esslöffel erweichte Butter, eine Prise Salz, 1 1. 2 Teelöffel Vanille und 1 bis 2 Esslöffel Milch oder Sahne. Wenn das Zuckerguss zu dünn ist, fügen Sie mehr Zucker für Konditoren hinzu.
  2. Die restlichen gehackten gerösteten Pekannüsse unterrühren.
  3. Verteilen Sie den Zuckerguss zwischen den Schichten und dann über die Oberseite und die Seiten des Kuchens.

Sie mögen auch

Klassischer weißer Kuchen - Weißer Bergkuchen

Leichter saurer Kuchen

Klassisch 1 2 3 4 Kuchen und Variationen

Kentucky Bourbon Kuchen >

Buttermilch Cake Rezept

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!