Können Sie auf einem Vermögensverwalter aufbauen?

Gebäudezaun auf Erleichterung erlaubt? ..

Selbst wenn Sie das nicht glauben, haben Sie vielleicht eine Erleichterung für Ihr Eigentum. Dienstbarkeiten liegen meist ruhig da und beeinflussen Sie jahr- oder jahrzehntelang nicht. Dann beschließen Sie, Ihr Haus zu stoßen, eine Ergänzung zu bauen, einen Teich zu graben oder einen Zaun zu errichten und Sie finden heraus, dass Sie eine gesetzliche Erleichterung auf Ihrem Eigentum haben.

So finden Sie heraus, ob Sie ein Easement haben

Easements sind legale Bezeichnungen, die es Einzelpersonen oder Entitäten erlauben, Teile Ihrer Immobilie zu nutzen (auf oder für physischen Zugang zu bauen), obwohl Sie immer noch besitzen das Land und haben manchmal - technisch gesehen - das Recht, darauf aufzubauen.

Die Person oder Entität, die dies tun darf, wird als dominante Eigenschaft bezeichnet; Sie sind der Diener .

Die meisten Hausbesitzer sollten bereits wissen, dass ihr Eigentum eine Erleichterung enthält: Es ist genau dort in den Titeldokumenten, wenn Sie das Haus kaufen. Aber im Laufe der Jahre neigen wir dazu, solche Dinge zu vergessen. Wenn der Hausbesitzer stirbt und das Haus an ein Kind geht, ist es leicht, solche Details zu übersehen, wenn die Transaktion durchgeführt wird.

Wenn Sie Ihre Titeldokumente nicht finden können, sehen Sie sich den Abschnitt über Steuerschätzer auf Ihrer County-Website an. Wahrscheinlich finden Sie Dokumente zu Ihrer Immobilie, einschließlich Dienstbarkeiten.

7 Nutznießer, die Sie beeinflussen

Die Welt ist reich an Dienstbarkeiten, aber nur bestimmte Typen können einen Hauseigentümer betreffen, der bauen oder umgestalten möchte. Einige Typen sind in der Reihenfolge aufgeführt, in der sie häufig vorkommen:

  1. Gebrauchsgegenstände (unterirdisch) : Regenabläufe, Abwasserleitungen oder Erdgasleitungen.
  2. Utility Easements (Überirdisch) : Stromleitungen oder Telefonleitungen.
  1. Bürgersteigdienst : Die häufigste Art der Dienstbarkeit, die zahllose Hauseigentümer auf ihrem Grundstück haben. Selbst wenn ein Bürgersteig nicht physisch vorhanden ist, kann es sein, dass Sie immer noch eine Gehwegdienstbarkeit auf Papier haben.
  2. Einfahrtseinrichtungen : Ein typisches Szenario: Sie haben ein tiefes Stück, das Sie in zwei Teile unterteilen (vorne und hinten). Sie bauen Ihr eigenes Haus auf dem vorderen Grundstück und verkaufen das hintere Grundstück. Der Käufer baut ein Haus auf dem hinteren Grundstück. Um Zugang zu diesem rückseitigen Los zu erhalten, sollte der Käufer eine Fahrbarkeitsdienstbarkeit haben.
  1. Deadend- oder Strand-Easements : Diese Dienstbarkeiten verlaufen in der Regel am Seitenrand einer Immobilie und ermöglichen den öffentlichen Zugang zu einem Bereich außerhalb Ihres Eigentums, z. B. Strand, Park oder einfach als Abkürzung.
  2. Conservation Easements : Dies kann ein Greenbelt oder ein Park sein, der neben Ihrem Grundstück verläuft.
  3. Ansicht von Easements : Weniger häufig, aber immer häufiger, wenn sich Gemeinschaften über den Geldwert von Sichtlinien bewusst werden. Eine Aussichtsdienstbarkeit könnte Ihrem Nachbarn das Recht geben, einen Blick auf die Küste zu genießen, ohne dass Sie die Aussicht blockieren, indem Sie Ihr Haus bauen, Bäume pflanzen oder andere Hindernisse hinzufügen.Die Garantieurkunde Ihres Hauses sollte einen Anhang haben, der die Bedingungen der Dienstbarkeit festlegt. Die von der Titelfirma erhaltenen Dokumente erhalten Ihre Garantieurkunde und Anhänge.

Also, was können Sie bauen?

Die kurze und genaue und kluge Antwort: nichts. Wenn Sie Wert auf alles andere legen, bleiben Sie von einer Erleichterung fern - jede Art von Gebäude, von einem Haus bis hinunter zu einem Kinderspielhaus - ist der einzige Weg zu gehen.

Aber es gibt etwas "Quetschen", wenn es um die Regeln geht.

  • Zäune : Zäune werden regelmäßig entlang oder entlang von Dienstbarkeiten gebaut. Hausbesitzer, die dies tun, müssen mit der Möglichkeit rechnen, dass ihr Zaun von einem dominanten Grundstück (beispielsweise einem Versorgungsunternehmen) abgerissen wird. Einige Versorgungsunternehmen erklären, dass sie aus Gefälligkeit ihr Bestes tun werden, um den Zaun zu rekonstruieren.
  • Hot Tubs, Pools : Überirdische Whirlpools und Pools können ebenfalls entfernt werden. In-Boden-Pools sind problematischer, nicht nur weil sie nicht leicht entfernt werden können, sondern auch, weil sie in die Grunddienstbarkeit eingreifen können. Persönlich würde ich einen oberirdischen Whirlpool oder Pool auf eine Dienstbarkeit setzen, wenn ich keine anderen Optionen hätte.
  • Sträucher : Sträucher und andere flachwurzelnde Sträucher können an Dienstbarkeiten gepflanzt werden. Bäume und andere große Vegetation sollten nicht in Dienstbarkeiten gepflanzt werden. Ich habe einen oberirdischen Garten, der auf einer Grunddienstbarkeit gepflanzt ist und den Schacht bis zur Hauptleitung abdeckt. Arbeiter greifen regelmäßig auf dieses Mannloch zu und bearbeiten die Pflanzungen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel