Flügel oder doppelt gehängtes Fenster für Ihr Haus

Double Hung Windows. Getty / Paul Viant

Entscheiden, ob Fensterflügel oder Doppel-Fenster zu installieren ist wie die Entscheidung zwischen einem Allrad-LKW und einer eleganten Limousine - beide sind gut, aber aus ganz anderen Gründen. Sobald Sie die Unterschiede zwischen den beiden Fenstern verstanden haben, sollte Ihre Entscheidung einfach sein.

Was ist das?

  • Double Hung : Ein Fenster mit einem oberen und einem unteren Flügel. Normalerweise bleibt der obere Flügel (d. H. Die Fensterscheibeneinheit) an Ort und Stelle, während der untere Flügel nach oben und unten gleitet. Bei Bedarf kann der obere Flügel auch nach oben und unten bewegt werden.
  • Flügel : Ein Fenster, das eine Tür öffnet. Eine Kurbel am Hausinneren öffnet und schließt das Flügelfenster.

Style

  • Double Hung : Doppelt aufgehängte Fenster weisen auf einen traditionellen, klassischen Stil hin. Sie funktionieren gut mit älteren Häusern im Cottage-Stil oder mit neuen Häusern, die dieses Aussehen haben wollen.
  • Casement : Casements vermitteln einen zeitgenössischen Stil und funktionieren gut mit modernen oder Ranch-Stil Häuser.

Mechanischer Fehler

  • Double Hung : Doppelt hängende Fenster haben eine niedrigere Fehlerrate als Flügel, da weniger mechanische Teile schiefgehen können. "Geöffnete Fenster" ist üblich bei doppelt aufgehängten Fenstern, ein Zustand, bei dem der untere Flügel sich nicht aufhält. Dies kann in der Regel vom Hausbesitzer behoben werden.
  • Casement : Fensterflügel sind anfällig für mechanische Fehler. Die Kurbeleinheit ist normalerweise der erste mechanische Teil, der versagt. Selbst wenn Fensterflügel nicht plötzlich aufhören zu arbeiten, werden sie sich mit der Zeit lockern, so dass mehr Luft in Ihr Haus eindringt.

Dichtheit und Verhinderung der Luftansaugung

  • Double Hung : Die untere und die beiden Seiten des Doppelfensters passen gut in die Seitenschienen. Der einzige Teil, der das Eindringen von Luft ermöglicht, ist an der Oberseite, aber gute Dichtungen können dies begrenzen.
  • Casement : Casements haben eine bessere Funktion bei der Begrenzung des Eindringens von Luft in Ihr Zuhause. Der Grund dafür ist, dass der Fensterflügel gerade auf alle vier Seiten des Fensterrahmens und seiner Dichtungen drückt, genau wie eine Außentür, die in seinen Türrahmen passt.

Bedienkomfort

  • Double Hung : Solange Sie in der Nähe sind, ist das Doppelfenster recht einfach zu bedienen. Ein federbelastetes Gleichgewicht hilft beim Anheben des Fensters, und die Schwerkraft hilft Ihnen dabei, es zu schließen. Aber wenn Sie sich strecken müssen, um das Fenster zu erreichen, kann es äußerst schwierig zu bedienen sein.
  • Flügel : Einfach zu öffnen und zu schließen. Das Drehen der Kurbel und das Betätigen des Schlosses (eines Hebels) ist einfacher als das Schieben eines Flügels auf und ab. Ein Nachteil ist, dass es zeitaufwendig sein kann, eine große Anzahl von Flügeln gleichzeitig zu öffnen und zu schließen.

Bemerkenswerte Probleme

  • Double Hung : Obwohl die meisten doppelt aufgehängten Fenster heute "Schwung" -Scheiben haben, sind sie immer noch schwieriger zu reinigen (außen) als Flügel.
  • Flügel : Normale Fensterklimageräte passen nicht in Flügelfenster (und Schieberegler). Teurere Spezialeinheiten sind erforderlich.

Kosten

  • Double Hung : Da Doppelfenster so leicht verfügbar sind, sind sie billiger als Fensterflügel.
  • Casement : Fensterflügel sind mindestens 10% teurer als Doppelflügelfenster.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel