Käse Crackers

Sie können diese kleinen Käsecracker einfrieren und im Toaster aufwärmen, bis sie anfangen zu brutzeln. Sie sind auch eine tolle Vorspeise. Ich liebe es, einen Haufen zu machen und sie einzufrieren. Dann können Sie sie in einem Toaster aufheizen, bis sie heiß und knusprig sind.

Sie können den verwendeten Käse variieren. Verwenden Sie eine Kombination aus Colby und Monterey Jack, oder versuchen Sie Havarti oder Swiss anstelle des Cheddar-Käses. Fügen Sie etwas Vollweizenmehl anstelle von etwas Allzweckmehl hinzu, oder fügen Sie einige fein gehackte Nüsse hinzu. Dieses Rezept kann variiert werden!

Servieren Sie diese kleinen Cracker mit Suppe oder als Snack nach der Schule. Sie sind besser für Sie als gekaufte Cracker, ohne alle künstlichen Zutaten und Farbstoffe, mit denen fast alle gekauften Cracker hergestellt werden.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse Butter (weich)
  • 2 EL Frischkäse (weich)
  • 2 Tassen Cheddar-Käse (gerieben)
  • 1 1/2 Tassen Mehl > 1/2 Teelöffel. Salz
  • 1 Esslöffel Schnittlauch (getrocknet)
Zubereitung

Den Backofen auf 350 ° F vorheizen.

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel Butter, Frischkäse und Cheddar-Käse. Mit einem Löffel vermischen, bis alles gut vermischt ist.

Mehl, Salz und Schnittlauch in die Buttermischung geben und vermischen.

Den Teig in 3/4 "Bällchen formen und auf ungefettete Keksblätter legen. Die Kugeln mit der Unterseite eines Trinkglases oder mit den Zinken einer Gabel flachdrücken, bis sie etwa 1/4 'dick ist.

Stechen Sie jeden Cracker mehrmals mit einer Gabel ein.

Streuen Sie, falls gewünscht, mit etwas Salz.

Backen Sie die Cracker bei 350 ° F für 12 bis 17 Minuten, bis sie an den Rändern sehr leicht gebräunt sind. Entferne die Cracker zu einem Kuchengitter und kühle ab.

Diese erhitzen sich sehr gut in einem Toaster, weil ich meine Cracker heiß mag! Einfach auf ein Stück Folie im Ofen legen und erhitzen, bis sie brutzeln.

einfrieren, auf ein Backblech legen, bis er gefroren ist, dann in einen Gefrierbeutel geben, etikettieren und 3 bis 4 Monate einfrieren, bei Zimmertemperatur auftauen, dann im Toaster oder Backofen aufheizen, bis es heiß und knusprig ist. der Gefrierschrank im Toaster!

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht, es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das geht. Ich bin ein Fan-würde empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel