Gekühlt Jüdische Pflaumensuppe Rezept von Jennie Schacht

Jennie Schacht, Autorin von "Farmers 'Markets Desserts" (Chronikbücher, 2010) und "I Scream Sandwich: Inspirierte Rezepte für das ultimative Frozen Treat" (Stewart, Tabori und Chang, 2013) aktualisierte dieses gekühlte jüdische Pflaume-Suppe-Rezept von der Kindheit ihres Vaters, der vermutlich als Starterkurs oder Nachtisch gedient wurde.
Schacht sagt: "Der Großteil meiner Familie kommt aus Lettland / Litauen, Russland und Polen. Zu den Lieblingsrezepten meines Vaters aus den Rezepten, die seine Mutter als Kind gemacht hat, gehört diese gekühlte Suppe, die er mit seinem Jiddisch bezeichnet. name, pomella Ich habe Zitronenverbene hinzugefügt, was meiner Meinung nach noch verlockender ist. Meine Kindheitsfreundin Emily macht das und friert die Reste in Eisformen für ihre Kinder ein! "
Ich konnte nicht Ich fand keinen Verweis auf pomella auf Jiddisch, und auch der Autor konnte es nicht, aber es ist sehr typisch für ein Gericht, das unter einem Spitznamen oder einem Diminutiv unter Familien genannt wird. Meine Vermutung ist, dass es sich um eine Hybride aus dem deutschen pflaume für "Pflaume" und "Ela" handelt, die vielen kleinen jiddischen Wörtern hinzugefügt wird - wahrscheinlich ein Hinweis auf die Art der verwendeten Pflaume.
Schacht erklärt weiter: "Benutze würzige, dunkle Fleischpflaumensorten, wie Santa Rosa. Diese Suppe ist eine großartige Möglichkeit, Pflaumen zu verwenden, die etwas zu reif geworden sind."
Ich denke, Damson Pflaumen, mit ihren süß-herber Geschmack und so üblich in Osteuropa, wäre auch in dieser Suppe großartig. Hier ist ein größeres Foto von Jewish Plum Soup.

Was Sie brauchen

  • 4 Tassen Wasser
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Pfund fester - reife Pflaumen, entkernt und grob gehackt
  • 1 Zweig Zitronenverbene, etwa 4 Zoll lang, oder ein 4-Zoll-Streifen Zitrone Zest
  • 2 Esslöffel Crème de Cassis oder andere Beeren-Likör (optional) < 1/2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 2 Teelöffel frischer Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Sauerrahm, Crème Fraîche oder Vollmilchjoghurt im griechischen Stil, zum Servieren
Wie man es macht

Das Wasser, den Zucker, das Salz und den Pfeffer in einen großen, schweren, nichtreaktiven Topf geben und bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen lassen, um den Zucker aufzulösen .. Fügen Sie die Pflaumen hinzu, bringen Sie zurück zum Kochen, dann reduzieren Sie die Hitze zu einem leichten Köcheln. Schöpfen Sie jeden Schaum ab, der nach oben steigt, köcheln Sie dann und rühren Sie gelegentlich, bis die Frucht sehr weich ist und auseinander fällt, ungefähr 20 Minuten.


  1. Von der Hitze nehmen und den 4-Zoll-Zitronenverbena-Zweig oder Zitronenschalenstreifen einrühren. Etwa 20 Minuten abkühlen lassen, gelegentlich schmecken und die Zitronenverbene (oder Zest) entfernen, wenn ihr Geschmack die Suppe nach Belieben parfümiert hat. Es sollte eine zarte Hintergrundnote sein, kein vorherrschender Geschmack.

Pürieren Sie die Suppe mit einem Stabmixer, einem Standardmixer oder einer Küchenmaschine glatt.Rühren Sie den Likör ein, wenn Sie ihn verwenden, und die Zitronenschale und der Saft. Bedecken Sie und kühlen Sie bis sehr kalt, ungefähr 4 Stunden oder bis zu 4 Tagen.

  1. Schöpfen Sie die gekühlte Suppe in flache Schüsseln. Die Portion mit etwas Sahne und einem Minzzweig auffüllen.
  2. Quelle:
Jennie Schachts Fork & Swoon Blog und Essen 52 , mit Erlaubnis verwendet. Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel