Chinesische Trockenmauer? Wie Sie feststellen können, ob Sie dieses minderwertige Produkt haben.

Korrosive Wirkung von chinesischem Trockenbau auf Verdampferschlangen. Von Chinesedrywall (Eigene Arbeit) [CC BY-SA 3. 0 oder GFDL], via Wikimedia Commons

Vor kurzem schien die chinesische Trockenmauer ein kleines Problem zu sein. Jetzt wird dieses Problem nicht nur erweitert, um mehr Häuser aufzunehmen, sondern auch der Schweregrad des Problems.

Was es ist und warum es ein Problem ist

Bei einigen Trockenwänden, die aus Pflanzen in China stammen, wurde Phosphogips, eine radioaktive Phosphorsubstanz, gefunden.

Phosphogips enthält Radium. Die Einwirkung von Radium im Laufe der Zeit kann das Risiko für Lungenkrebs erhöhen.

Die EPA verbot 1989 die Verwendung von Phosphorgips für US-amerikanische Firmen. Ihre Verwendung ist in China nicht verboten. Darüber hinaus ist diese Substanz korrosiv, was zu einem strukturellen Versagen führen kann.

So bestimmen Sie, ob Sie es haben

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, die Frage zu klären, ob Sie in Ihrer Wohnung eine chinesische Trockenmauer mit Phosphorgips enthalten. Passen Sie auf eine der folgenden Bedingungen:

  • Fauler, schwefliger Geruch, der von Ihren Wänden kommt.
  • Metall in Kontakt mit einer relativ neuen Trockenmauer korrodiert schnell.
  • Insbesondere Kupfer wird bei Kontakt mit schlechtem Trockenbau aus China schnell korrodieren. Grüne Korrosion ist normal; schwarze Korrosion ist es nicht.
  • Schwarze Korrosion an der Verdrahtung.
  • Geräte und Elektronik sind unerklärlicherweise defekt (sie haben eine Kupferverdrahtung, die korrodieren kann).
  • Trockenbau ist neuer als 2001.
  • Suchen Sie nach Markierungen auf der Rückseite von Wänden (z. B. in Waschküchen, Kellern oder anderen Orten, an denen Sie unfertige Trockenbauarbeiten finden könnten). Offensichtlich würden chinesische Schriftzeichen chinesischen Ursprung anzeigen. Auch das Wort "Knauf" wird dies anzeigen.

Was Sie tun müssen, wenn Sie es haben

Die einzige Lösung besteht leider darin, die gesamte chinesische Trockenmauer von Ihrem Haus zu entfernen und durch eine gute Trockenmauer zu ersetzen. Denken Sie daran, dass Trockenbau brüchig ist, so dass es für Sie riskant sein könnte, das Material selbst zu entfernen. Im Gegensatz zu luftgetragenen Gefahrstoffen wie bleihaltiger Farbe und Asbest kann eine phosphogipsbasierte Trockenbauwand nicht mit einem Anstrich "versiegelt" werden.

Also, Entfernung und Ersatz ist nicht die eigentliche Frage; das ist eine Selbstverständlichkeit. Die wirkliche Frage ist, wer für die Arbeit bezahlen wird. Viele Hausbesitzer schließen sich Sammelklagen an.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel