Chinesische Hot Chili Öl Rezept

Dieses Rezept für chinesisches Chili-Öl eignet sich hervorragend zu Nudeln, Knödeln, Pfannengerichten oder Salatgerichten wie Sichuan-Bang-Bang-Hühnchen.

Dies ist eine sehr einfache und unkomplizierte Methode, um chinesisches Chili-Öl herzustellen. Wenn Sie Ihr Chili-Öl noch heißer mögen, dann erhöhen Sie die Chilischoten oder senken Sie die Ölmenge auf 1/3 Tasse.

Dieses Rezept kann ungefähr eine halbe Tasse Chiliöl enthalten, das 1 Monat lang in einem trockenen, sauberen und luftdichten Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Wenn Sie dieses Chili-Öl sehr oft verwenden, verdoppeln oder verdreifachen Sie die Zutaten, um eine größere Charge herzustellen.

Bevor Sie fortfahren, lesen Sie bitte die Warnhinweise zum sicheren Umgang mit Chilischoten.

Was Sie brauchen

  • 10 bis 12 kleine getrocknete Chilis (2 Esslöffel grob gehackte Chiliflocken)
  • 1/2 Tasse Erdnussöl (oder Raps, Pflanzenöl, Sonnenblumenöl oder Olivenöl)
  • Optional: 1 Esslöffel Sesamöl

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie die Stiele der getrockneten Chilis ab und entfernen Sie die Samen.
  2. Die Chilischoten in grobe Flocken hacken (am einfachsten, indem man sie etwa 20 Sekunden lang in einem Mixer verarbeitet).
  3. Die Chili-Flocken in ein hitzebeständiges Gefäß mit einem Siegel legen.
  4. Erhitzen Sie das Öl in einer schweren Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze, bis es zu rauchen beginnt. Das Öl 10 bis 15 Sekunden lang weiter erhitzen. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.
  1. Warten Sie 3 Minuten oder bis das Öl auf 225 bis 240 F / 107 bis 122 abgekühlt ist. 5 C.
  2. Kühlen und spannen Sie das Öl ab. Aber wenn Sie das Chiliöl heißer machen wollen, lassen Sie es für 1 oder 2 Tage, bevor Sie sich anstrengen. Dadurch wird das Chiliöl heißer und stärker. Sie können die gespannten Chiliflocken für einige andere Rezepte speichern, wenn Sie mögen.
  3. Verwenden Sie das Chili-Öl nach Wunsch in Rezepten oder als Dip mit Knödeln und Nudeln. Chiliöl wird in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt und hält mindestens 1 Monat.

Umgang mit Chili Peppers Safely

  • Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie mit Chili-Pfeffer umgehen, da das Öl in Paprika sehr gefährlich und schädlich für Haut und Augen sein kann. Vielleicht möchten Sie beim Umgang mit den Chilischoten Plastikhandschuhe tragen.
  • Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit Chilischoten gründlich mit warmem Wasser und Seife.
  • Sie können auch gekaufte Chili-Flocken oder Chilipulver anstelle von ganzen getrockneten Chilischoten verwenden. Dies könnte für Anfänger einfacher sein.
  • Wählen Sie getrocknete Chili-Flocken oder Puder von guter Qualität. Gießen Sie das Öl nicht direkt in die getrockneten Chili-Flocken, da die hohe Temperatur des Öls die getrockneten Chili-Flocken verbrennen und den Geschmack des Chili-Öls verderben kann.

Herausgegeben von Liv Wan

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen.Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel