Schokolade Marble Cake Rezept

Dieser wunderschöne Kuchen macht Spaß und erfordert kein Zuckerguss durch sein atemberaubendes Aussehen und seine dekadente Textur. Es passt jedoch ganz gut zu einem einfachen Schokoladenglasur, dem wir in der Anleitung unten auch ein Rezept beifügen.

Was Sie brauchen

  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Kichererbsenmehl (auch bekannt als Gramm Mehl, Besan, Kichererbsenmehl)
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Kristallzucker, wie Rübenzucker oder eingedickter Zuckerrohrsaft
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Raps oder Olivenöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen sehr kaltes Wasser
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Kakaopulver, Dutch-processed

Wie man es macht

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad F vor und schmieren und mahlen Sie leicht eine 8 x 8 Zoll8 Zoll Kuchenform.
  2. In einer großen Rührschüssel das Allzweckmehl, das Kichererbsenmehl, das Backpulver, das Backpulver, den Kristallzucker und das Salz verrühren. Gut mischen, um zu kombinieren und dann einen Brunnen in der Mitte der trockenen Zutaten zu machen. Fügen Sie das Speiseöl, den Vanilleextrakt und 1 Tasse kaltes Wasser hinzu und rühren Sie gut mit einem Schneebesen, bis glatt. Fügen Sie die restlichen 1 Tasse Wasser und Zitronensaft hinzu und rühren Sie wieder, bis sie glatt sind.
  1. Gießen Sie 1/3 des Kuchenteigs in eine mittelgroße Schüssel. Fügen Sie das 1/4 Tasse Kakaopulver hinzu und mischen Sie gut mit einem Schneebesen.
  2. Den restlichen gelben Kuchenteig gleichmäßig in die vorbereitete Kuchenform verteilen. Lassen Sie den Schokoladenteig mit Esslöffeln auf den gelben Kuchenteig fallen, damit der Schokoladenteig gleichmäßig verteilt wird. Verwenden Sie ein Buttermesser oder einen kleinen flachen Spatel, um durch die Schokoladendallops zu ziehen und die Teige sanft zu schwenken, um ein kontrastierendes Design in einem lockeren Muster zu machen. Versuchen Sie nicht, sich zu verwirbeln, da die Farben sich vermischen und nicht den "Marmor" -Effekt erzeugen.
  3. Stellen Sie den Kuchen auf das mittlere Rack Ihres Backofens und backen Sie ihn 35 bis 40 Minuten lang, oder bis ein Buttermesser, das in die Mitte des Kuchens eingesetzt ist, sauber wird. Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen, bevor Sie ihn vorsichtig mit einem gezackten Messer schneiden.
  4. Genießen Sie die Kuchen-Ebene oder Abdeckung mit dieser einfachen Schokoladenglasur:

Vegane Schokoladenglasur

  • 2/3 Tasse Kakaopulver
  • 1/3 Tasse nicht hydriertes Backfett, wie z. B. Spectra Marke
  • 1/4 Tasse nondairy Margarine, wie zum Beispiel Earth Balance Marke
  • 1/4 Tasse nicht-milchige Milch
  • 2 1/2 Tasse Puderzucker
  • Die ersten 4 Zutaten in einer mittelgroßen Rührschüssel vermischen und vorsichtig vermischen. Rühre den Zuckerkonfekt ein Stück nach dem anderen ein, bis alles zusammen ist. Peitschen Sie mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Mixer, bis sie flaumig sind. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, auf die Oberseite des Kuchens verteilen.
  • Lagern Sie Essensreste bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter oder lassen Sie sie bis zu 1 Monat lang in einem sicheren Gefrierfach einfrieren.Um aufzutauen, lassen Sie einfach den Kuchen auf Raumtemperatur kommen, bevor Sie genießen.
Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel