Klassische Cobb Salat Rezept

Lernen Sie, wie Sie einen traditionellen Cobb-Salat zubereiten, der voll von knusprigem Speck, gewürztem Hühnchen und Blauschimmelkäse, Avocado und hartgekochtem Ei ist. Dies ist ein "komponierter" Salat, was bedeutet, dass die Zutaten auf dem Salat angeordnet sind und nicht zusammengeworfen werden. Ursprünglich war es eine Möglichkeit für das Restaurant, Reste einfach aufzubrauchen, aber es wurde bald das beliebteste Gericht des Brown Derbys.

Was Sie benötigen

  • 3 hartgekochte Eier, geschält, gehackt
  • 8 Scheiben Speck
  • 1 Kopf Römersalat, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 4 Tassen Hühnchenwürfel
  • 2 reife Avocados, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 2 reife mittelgroße Tomaten, gehackt
  • 4 Unzen Roquefort-Käse, zerbröckelt
  • 1/2 Teelöffel
  • Dijon-Senf
  • 1/4 Tasse Rotweinessig > 1 Teelöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Knoblauchzehe, zerstoßen
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/3 Tasse Olivenöl
Wie man es macht

Den Speck knusprig braten, auf Papiertüchern abtropfen lassen, und wenn er kühl genug ist, um ihn zu behandeln, zerbröseln und beiseite stellen.

  1. Ordnen Sie den Servierplatten ein Salatbett zu. Eier, Speck, Huhn, Avocados, Tomaten und Roquefort-Käse in geraden Reihen auf dem Salat anrichten und die Oberfläche vollständig bedecken.
  2. In einer Schüssel den Senf, Essig, Worcestershire-Sauce, Knoblauch, Salz und Pfeffer verquirlen. Nieselregen Sie langsam das Olivenöl, um den Verband zu formen. Das Dressing gleichmäßig über den Salat träufeln und sofort servieren.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel