Klassische französische Schokolade Buche de Noel Rezept

Dieses Schokoladen-Buch de Noel-Rezept zeigt einen leichten Vanille-Genoise-Kuchen, gerollt in einen Zylinder mit dem reichsten, hausgemachten Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss.

Der erste weihnachtliche Weihnachtskuchen ist zu Recht als Buche de Noel Rezept bekannt und wurde Ende des 19. Jahrhunderts von einem französischen Konditor kreiert, der die ursprüngliche Weihnachtstradition erneuern und bezahlen wollte. Die neue gastronomische Tradition hat sich auf spektakuläre Weise durchgesetzt und das Weihnachtsdessert wird heute weltweit gefeiert.

Was Sie brauchen

  • Biskuitkuchen:
  • 4 Eier (Raumtemperatur)
  • 2/3 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Kuchenmehl
  • Schokolade Buttercreme:
  • 7 Eiweiß
  • 1 1/3 Tassen Kristallzucker
  • 6 Unzen ungesüßte Schokolade, geschmolzen und gekühlt
  • 1/2 Teelöffel Instant Espressopulver
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie es gemacht wird

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen.

Machen Sie den Kuchen:

Butter eine 10-Zoll von 15-Zoll-Backform mit einer 1-Zoll-Lippe (Jelly-Roll-Pfanne) und linieren Sie es mit Pergamentpapier. Das Pergament mit Butter bestreichen oder mit Kochspray besprühen. Stellen Sie die Pfanne zur Seite.

Die Eier 5 Minuten schlagen, bis sie dick und schaumig werden. Fügen Sie den Eiern Zucker, Vanilleextrakt und Salz hinzu und schlagen Sie 2 Minuten weiter.

Falte vorsichtig das Mehl, einige Esslöffel nach dem anderen, in die geschlagene Eiermischung.

Sobald das Mehl in den Teig eingearbeitet ist, hören Sie auf zu mischen. Nicht übermixen oder der Kuchen wird zu einer zähen Textur aufbacken.

Den Teig vorsichtig in die vorbereitete Form geben. Es wird Gipfel des Teigs geben; sanft über sie glätten, aber den Teig nicht drücken. Den Kuchen 10 Minuten backen, bis der Kuchen fertig ist.

Invertieren Sie den gebackenen Kuchen auf ein sauberes, trockenes Küchentuch und ziehen Sie das Pergamentpapier ab. Warten Sie 3 Minuten und dann 1 "von einer der kurzen Seite über den Kuchen, achten Sie darauf, nicht durchschneiden. Falten Sie dieses Stück Kuchen in Richtung Mitte, dann rollen Sie den Kuchen, noch in das Handtuch, beginnend bei der 10-Zoll-Ende.

Lassen Sie es vollständig abkühlen.

Machen Sie die Schokoladen-Buttercreme:

In einer sauberen, völlig trockenen Schüssel das Eiweiß in der Höhe schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

In einem kleinen Kochtopf den Zucker und 2/3 Tassen Wasser zum Kochen bringen und aufkochen lassen, bis es zu einem leicht eingedickten Sirup geworden ist.

Schlagen Sie das Eiweiß wieder mit hoher Geschwindigkeit und gießen Sie das In einen langsamen, stetigen Strom den heißen Zuckersirup in die Eier geben.

Die geschmolzene Schokolade, Espressopulver und Vanilleextrakt in das Eiweiß geben und weiter schlagen, bis das Baiser vollständig abgekühlt ist, etwa 5 Minuten.

hinzufügen die weiche Butter zum Baiser, 2 Esslöffel gleichzeitig, während mit hoher Geschwindigkeit geschlagen wird, bis die ganze Butter inco ist in die Glasur eingearbeitet.Wenn die Buttercreme während dieses Prozesses flüssig wird, den Baiser im Kühlschrank kühlen, bis er durchgeschmiert ist, und die Butter in das Baiser schlagen lassen.

So setzen Sie den Schokoladen-Weihnachtskuchen zusammen:

Rollen Sie den Kuchen ab und legen Sie das Handtuch beiseite. 2 Tassen (oder die gewünschte Menge) der Schokoladenbuttercreme gleichmäßig auf der Innenseite des Kuchens verteilen und seiner natürlichen Krümmung folgend sanft zu einer Kuchenrolle formen. Schneiden Sie die Enden der Kuchenrolle auf der Diagonale ab und befestigen Sie sie in der Mitte des Kuchens mit ein wenig Buttercreme, um einen "Zweig" zu formen, der aus dem Haupt-Weihnachtsblock kommt (siehe Bild).

Verteile das Äußere der Buche de Noel mit genug Schokoladenbuttercreme, um es zu bedecken, und ziehe vorsichtig ein Buttermesser oder einen kleinen, versetzten Spachtel durch die Glasur, um das Aussehen von grober Baumrinde zu erhalten. Fügen Sie eine Pere Noel Figur und Baiser hinzu, um den festlichen Look zu vervollständigen.

Kühlen Sie den Kuchen vor dem Servieren und kühlen Sie alle Reste.

Aktualisiert von Elaine Lemm

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel