Klassische französische Zitrone Crème Brulée Rezept

Helle Zitronenschale und weiche, reichhaltige Crème werden in diesem klassischen französischen Crème Brûlée-Crème-Rezept zu einem kulinarischen Paradies. Die subtile, parfümierte Zitrusnote verleiht einem bereits köstlichen Dessert eine üppige Geschmacksnote. Beenden Sie dies mit einer leichten Schicht aus gebranntem Zucker und einer einfachen Dekoration aus frischen Erdbeeren oder Himbeeren, und Sie haben das ultimative Dessert.

Créme Brulée wird am besten einzeln zubereitet, aber Sie können die Veränderungen durch Ändern der Tiefe des Gerichtes, in dem Sie es machen, anklingeln lassen. Ein klassisches französisches Brulée wird in einem flachen Gericht zubereitet, aber im Laufe der Zeit hatte es die Methode, ein Ramekin zuzubereiten in der Popularität gewachsen. Wenn Sie dies in einer flachen Schüssel machen, reduzieren Sie die Kochzeit um mindestens 15 Minuten.

Aktualisiert von Elaine Lemm März 2017

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Tassen schwere Creme
  • 1/2 Tasse halb und halb (helle Creme)
  • 1 Esslöffel frische Zitronenschale
  • 8 Eigelb
  • 1/3 Tasse plus 1/4 Tasse Kristallzucker, geteilt
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht

Den Ofen auf 300F vorheizen.

Ordnen Sie 6 Puddingbecher in einer großen Pfanne mit Seiten mindestens 1 1/2 Zoll tief.

In einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze die schwere Sahne, die Hälfte und die Hälfte und die Zitronenschale kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen. Lassen Sie es für 10 Minuten auf der Arbeitsplatte abkühlen. Die mit Zitrone versetzte Creme durch ein feinmaschiges Sieb in eine saubere Schüssel geben und für einen Moment beiseite stellen.

Spülen Sie das Sieb für den späteren Gebrauch und entsorgen Sie die gebrauchte Zitrusschale.

Eigelb in einer großen Schüssel verquirlen, bis sie schaumig und hellgelb sind. Langsam 1/3 Tasse Zucker, Zitronencreme und Vanilleextrakt in die geschlagenen Eier geben. Beat die Mischung für 90 Sekunden.

Gießen Sie die Eier und die Sahne durch ein Sieb mit mittlerer Maschenweite in einen großen Messbecher (4 Tassen). Teilen Sie die Mischung zwischen 6 Puddingbechern auf und füllen Sie die große Pfanne mit heißem Wasser auf halber Höhe der Förmchen.

Den Pudding im heißen Wasserbad 55 Minuten bis 1 Stunde lang backen, bis der Pudding fest ist, bewegt sich aber immer noch ein wenig in der Mitte, wenn er zappelt. Den Pudding 20 Minuten lang im Wasserbad abkühlen lassen und dann im Kühlschrank kalt stellen.

Den restlichen 1/4 Tasse Kristallzucker über die Oberseiten der Vanillesaucen streuen und den Zucker mit einer kleinen Küchenhandlampe karamellisieren. Sofort servieren.

Dieses mit Zitrone infundierte Crème Brulée Rezept ergibt 6 Portionen.

Hinweise zur Herstellung einer Creme Brulee.

Sie können auch flache Brulees herstellen, die eher traditionell sind. Sie haben die Wahl, aber die Garzeiten sind kürzer, da die Sahne nicht so tief ist.

Alternative Geschmacksnoten für Lemon Crème Brulée

Reichen Sie die Änderungen ein, indem Sie die Zitrone auf Orange schalten oder alternativ einen Spritzer Ihres Lieblingslikörs wie einen Grand Marnier Likör in der klassischen Crème Brulée verwenden, aber beachten Sie, diese sind nicht für Kinder .

Vielleicht auch nicht für Kinder, aber toll als Dessert ist der Cafe au Lait Brulée oder ein dekadenter Spritzer kulinarischer Lavendel oder ein extra Spritzer Vanilleextrakt.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel