Klassische Toast-Punkte

Diese Toastspitzen sind die perfekte Grundlage für Sahnegeschirr, wie zum Beispiel eine Shrimps oder Hummer Newburg, Huhn à la King, Sahnegiebe oder Meeresfrüchte gratiniert.

Dies ist ein gutes Grundrezept, das Sie immer wieder machen werden.

Siehe auch
So machen Sie Butterbrösel, Croutons oder geröstete Krümel

Was Sie brauchen

  • 6 Scheiben in guter Qualität geschnittenes Weißbrot *
  • 2 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Den Bratrost (500 F oder Hoch) erhitzen und das obere Rack ungefähr 6 Zoll von der Broilerwärmequelle positionieren.
  2. Das Brot auf ein großes Backblech legen.
  3. Die Oberseite jeder Scheibe Brot mit geschmolzener Butter bestreichen, dann die Scheiben mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.
  4. Für ca. 1 1/2 Minuten auf der mit Butter bestrichenen Seite oder bis sie goldbraun sind. Drehen und bräunen Sie die andere Seite für ca. 1 1/2 Minuten.
  1. Wenn die Scheiben kühl genug sind, schneiden Sie die Krusten und schneiden Sie sie in zwei Dreiecke. Alternativ können Sie die Toasts in zwei Rechtecke schneiden oder als große Quadrate belassen.
  2. Servieren Sie sie als Basis für Hühnchen a la King, Rahmeier, Hummer Newburg oder andere Sahnegeschirr.

Expertentipps

* Das eigene Butterbrot der Natur "oder das" Pepperidge Farm Farmhouse Hearty White Bread "sind beide eine gute Wahl, oder verwenden Sie Ihr Lieblingsbrot in voller Größe.

> Du magst auch mögen

Südliche Buttermilchkekse

12 Möglichkeiten, abgestandenes Brot zu verwenden

Bewerte dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen Bin ein Fan - würde es empfehlen. Erstaunlich! Ich liebe es! Danke für Ihre Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel