Sauber einen Schlafsaal schnell

Bildnachweis: Ryan McVay / Getty Images.

Schlafsäle müssen alles enthalten, was wir brauchen, um durch das College zu kommen. Wir schieben all das auf einen winzigen Platz, aber finden einen Weg, um es sauber zu machen mit all unseren Klassen, Lernsitzungen, sozialen Ereignissen und gelegentlichen Besuchen nach Hause. Verwenden Sie diese schnelle Reinigung, um Ihren Schlafsaal zu erhalten, oder machen Sie einen großen Unterschied in Ihrem unordentlichen Zimmer in nur 15 Minuten.

So geht's:

  1. Machen Sie das Bett

    Nehmen Sie sich ein paar Augenblicke Zeit, um das Bett zu glätten und die Bettlaken und Decken zu strecken. Ein kleines Wohnzimmer macht das Bett normalerweise zum Mittelpunkt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bettwäsche einfach genug ist, um in der Eile zu sein.

    • Wie man ein Bett macht
    • Für Bettwäsche sorgen
    • Eine Matratze reinigen
  1. Schnappen Sie sich den Müll

    Ob zerknüllte Entwürfe eines Geschichtsaufsatzes oder leere Pizzakartons aus dem Frühstücksraum - Sie werden den ganzen Müll aus Ihrem Zimmer holen. Schnapp dir einen Müllsack und lass alles weg.

    • Backpulver im Müll
  2. Enthalten Sie die Wäsche

    Füllen Sie die gesamte schmutzige Wäsche in Körbe oder schmutzige Kleiderkörbe. Wenn Ihre Wäschekisten überfüllt sind, kann es an der Zeit sein, ein Waschdatum zu vereinbaren. Wenn Sie viel saubere Wäsche haben, die nicht weggeräumt wurde, stapeln Sie sie ordentlich auf Ihr Bett, um sie später wegzulegen. Bevor Sie ins Bett gehen können, müssen Sie die Wäsche wegräumen.

    • Regeln zum Entfernen von Flecken
    • Wäsche sortieren 101
    • Fleckenentferner entfernen
  3. Verwenden Sie einen Korb, um verlorene Gegenstände zu greifen

    Geben Sie alles in den Korb, der abgelegt, weggelegt und an seinen Besitzer zurückgegeben werden soll. usw. Da Ihr Schlafsaal klein ist, wird dies wahrscheinlich nicht viel sein. Wenn dir die Zeit knapp wird, mach dir keine Sorgen darüber, die Gegenstände jetzt zu ersetzen. Wenn es nur wenige sind, nimm dir jetzt die Zeit, sie wegzulegen.

  1. Flächen abwischen

    Verwenden Sie einen Allzweckreiniger und wischen Sie alle abwaschbaren Oberflächen mit einem Papiertuch oder einem Allzweck-Wischtuch ab. Mach dir keine Sorgen über festsitzende Sachen, sondern wisch schnell alle Oberflächen ab.

    • Reinigungsliste Grundreinigung
    • Oben Allzweckreiniger
  2. Boden anheben

    Den Boden fegen oder absaugen und nur auf den sichtbaren Teil des Bodens fokussieren. Legen Sie die Reinigungsmittel weg und Ihr sauberer Schlafsaal ist für Besucher bereit. Wenn es Zeit ist, können Sie ein Papiertuch und einen Allzweckspray auf alle klebrigen oder offensichtlichen Flecken auf harten Bodenflächen verwenden.

    • Vorgehensweise
    • Wie mopp

    15 Minuten Cleanup-Index

Tipps:

  1. Wenn Sie keinen Platz für Ihre gesamte Kleidung haben, sollten Sie Kleidung außerhalb der Saison aufbewahren. Unter dem Bett oder den Oberseiten von Schränken kann ein großer Raum sein, um Plastikbehälter voll von Kleidung zu lagern, die später benötigt werden.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen Allzweckreiniger auf Oberflächen verwenden, die nicht waschbar sind.Im Zweifelsfall zuerst an einer versteckten Stelle testen.
  3. Sorgen Sie sich nicht um Staubsaugen unter dem Bett oder an schwer zugänglichen Stellen in einer schnellen Reinigung. Saugen Sie einfach die Hauptverkehrsflächen ab.

Was Sie brauchen:

  • Allzweckreiniger
  • Korb
  • Müllbeutel
  • Wäschekorb
  • Besen und Kehrblech oder Staubsauger

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel