Reinigung Welpen Ohren

Fragen Sie Ihren Tierarzt, wie er die Ohren Ihres Welpen säubert. Bild Kopr. Image Bank / Getty Images

Wenn du deinen neuen Freund auswählst, berücksichtige die Pflegebedürfnisse und dass du lernen musst, wie man Welpenohren säubert. Welpen pflegen geht hin und wieder über ein Bad hinaus oder sorgt sich um das Abwerfen. Unterschiedliche Hunde benötigen verschiedene Arten der Pflege. Gesunde Ohren sind rosa und eine kleine Menge Bernsteinwachs ist normal und hilft den Gehörgang zu schützen. Ein Ausfluss, schlechter Geruch und / oder dunkles oder bröckeliges Material kann auf eine Ohrenentzündung, Otitis oder Parasiten wie Ohrmilben hinweisen.

Überprüfen Sie mindestens einmal pro Woche die Ohren Ihres Welpen und reinigen Sie es mindestens einmal monatlich, es sei denn, dies wird von Ihrem Tierarzt empfohlen.

Grooming Puppy Ears

Kommerzielle Ohrreinigungslösungen sind bei Tierärzten und Zoohandlungen erhältlich, aber eine 50/50 Essig- und Wasserlösung eignet sich gut für die allgemeine Reinigung. Legen Sie eine kleine Menge Lösung auf einen Wattebausch, ein weiches Tuch oder ein Wattestäbchen und wischen Sie vorsichtig nur die sichtbaren Teile des Ohrs ab. Sprühen Sie niemals Reinigungsmittel oder legen Sie kein Instrument in den Gehörgang, es sei denn, Sie wurden von Ihrem Tierarzt dazu aufgefordert. Sie könnten versehentlich das Ohr Ihres Hundes beschädigen.

Auf Empfehlung des Tierarztes und / oder durch den Tierarzt können die Ohren auf diese Weise gereinigt werden. Fassen Sie die Außenseite (Ohrmuschel) der Ohren des Welpen fest, während Sie den Reiniger in das Ohr geben. Dann massiere sanft die Basis des Ohrs des Welpen - er kann stöhnen und "sprechen" darüber, wie gut sich das anfühlt und sich in deine Hand lehnen - und dann das Ohr loslassen, damit er schütteln kann.

Du wirst alte Kleidung tragen wollen, weil es wahrscheinlich ist, dass die Kopfschütteln danach mit saubererem und möglicherweise Ohrscherben besprüht wird.

Die Pendel von Rassen wie Cocker Spaniels neigen dazu, Feuchtigkeit zu fangen, und die schlechte Luftzirkulation bietet eine perfekte Umgebung für Ohrinfektionen. Wenn Ihr Hund diese Art von Ohren hat, wird er von einer wöchentlichen Reinigung mit einem Trockenmittel (Epotisolierung) oder "Lüften" profitieren. Ziehen Sie die Ohren über seinen Kopf oder hinter seinem Nacken und kleben Sie sie für ein paar Stunden fest.

Es sieht witzig aus, kann aber Ohrenprobleme auf der Straße verhindern.

Ohrensausen

In Pudel, Cocker Spaniel, Schnauzer, Lhasa Apsos, Bouvier de Flandern, Old English Sheepdogs und einigen anderen Rassen wächst das Haar tatsächlich im Gehörgang. Dies blockiert die Luftzirkulation, hält Feuchtigkeit und macht diese Hunde anfällig für Ohrinfektionen. Alle ein bis drei Monate benutzen Sie elektrische Haarschneidemaschinen, um die Haare um die Ohren zu schneiden und das im Ohr wachsende Fell herauszupicken.

Ein Serum, das nach dem Rupfen aus den Haarporen austritt, ist ein ideales Medium für das Bakterienwachstum. Folgen Sie dem Ohr zupfen mit einer antibiotischen Salbe, wie von Ihrem Tierarzt empfohlen, um Infektionen oder Entzündungen zu verhindern.Sie können möglicherweise Rupfendienst für Ihren Hund durchführen, sobald ein Tierarzt oder ein professioneller Groomer Ihnen wie zeigt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel