Corned Beef Burger mit Stout Senf und Spiegelei

Dies ist ein tolles Rezept, wenn Sie übrig gebliebenes Corned Beef haben. Diese Burger sind zart und köstlich und der kräftige Senf und das Spiegelei helfen wirklich, das gesamte Sandwich zusammen zu ziehen.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund (450 g) Hackfleisch
  • 1/4 Tasse (120 g)
  • Corned Beef (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel (30 ml) Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Gemüse oder Olivenöl
  • 4 Hamburgerbrötchen
  • 1 Tasse (240 ml) geschredderter Salat
  • 2 große Tomaten ( in Scheiben geschnitten)
  • Für Senf:
  • 1/3 Tasse (80 ml) Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel (15 ml) dickes Bier
  • 1 Teelöffel (5 ml) Honig
  • 1/2 Teelöffel (2. 5 ml) grober gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

Grill für mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Kombinieren Sie Hackfleisch mit gehacktem Corned Beef, gehackten Zwiebeln und Knoblauch. Form in 4 gleich große Pasteten. Auf den Grillrost legen und 5-6 Minuten pro Seite oder bis zum Garen garen. Nach dem Garen vom Herd nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Eier zum gewünschten Garen braten. Bei diesem Burger empfiehlt sich die einfache oder sonnige Seite.

Starkes Senfpulver mischen. Schmecken und anpassen nach Ihren Wünschen.

Gekochte Burgerpasteten auf das untere Brötchen legen, mit Salat, Senfsauce, geschnittenen Tomaten und Spiegelei garnieren. Fügen Sie die restliche Hälfte Brötchen hinzu und servieren Sie.

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel