Bedecke deine Popcorn-Decke und mache sie wieder glatt!

Strukturierte Popcorn-Decke. Bildquelle / Getty

Strukturierte Decken, die üblicherweise Popcorn- oder Hüttenkäsedecken genannt werden, sind oft das Ziel des Unmuts vieler Hausbesitzer. Der Bauunternehmer oder Trockenbau-Installateur profitiert hauptsächlich von Popcorn-Decken, da diese Art der Oberflächenbehandlung das Mudding und das Schleifen reduziert. Weil das Erzielen einer glasglatten Oberfläche Zeit und Geld kostet, würden Bauarbeiter Decken als einen Vorteil für sich selbst gestalten.

Aber Hausbesitzer profitieren selten.

Strukturierte Decken sind virtuelle Spinnwebenmagnete. Sie sind schwer zu reinigen. Sie sind schwer zu malen. Sie reduzieren das natürliche Umgebungslicht in einem Raum. Viele Hausbesitzer würden lieber diese Mondlandschaften der 1960er-Jahre weg und von einer glatten bemalten Decke verdeckt haben. Kurz, um die Textur oder die Decke selbst zu entfernen, ist es eine andere Option, diese Struktur mit einer zweiten Deckenhaut abzudecken.

Abdeckung Popcorn Decke mit Trockenbau

Zusammenfassung: 1/2-Zoll- oder 1/4-Zoll-Trockenbau über vorhandene Popcorn-Textur-Decke Trockenbau

Beschreibung: installiert Da Sie bereits Trockenbau an Ihrer Decke haben, warum nicht einfach eine weitere Schicht darunter hinzufügen?

Bei der Umgestaltung von Häusern ist es oft einfacher, einen Problembereich zu verdecken, als diesen Bereich vollständig zu entfernen und zu ersetzen. Bodenbelag wird typischerweise mit einer zweiten Schicht abgedeckt. Die Abdeckung einer bestehenden Decke mit Trockenbau bedeutet, dass Sie sich nicht um Asbest oder Bleifarbe sorgen müssen, die oft sowohl in der Textur als auch in der Farbe enthalten sind.

Sauberkeit ist auch ein Pluspunkt. Da Sie nicht Trockenbau ziehen werden, müssen Sie sich nicht mit der immensen Menge an Dachbodenisolierung, Schutt und Ungeziefer beschäftigen, die auf Ihr Hausinnere niederregnen, wenn der Trockenbau abbricht.

Pros

  • Kostengünstig: Sie müssen nur billige Trockenbauwände und Schrauben kaufen.
  • "Skinning" mit Trockenbau ist die einzige Verdeckoption, die eine glatte Decke ermöglicht.
  • Von den drei hier aufgeführten Verdeckungsmethoden ist dies die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Wiederverkaufswert am wenigsten gefährdet wird, wenn Sie Ihr Haus auf den Markt bringen. Da es sich um eine traditionelle Deckenart handelt, wird sie von fast allen potenziellen Käufern akzeptiert.

Cons :

  • Durch Hinzufügen einer weiteren Deckenschicht wird das Gesamtgewicht der Decke erhöht.
  • Eine dickere Decke erschwert die Installation von Einbauleuchten und Anschlussdosen, da die Verbindungsclips oft keine dickeren Materialien aufnehmen können.
  • Trockenbau ist extrem schwierig alleine ohne Trockenbauaufzug zu installieren. Halb-Zoll-Trockenbau, sogar ultraleichte Trockenbau, ist immer noch zu schwer (bei 44,5 Pfund) für eine Person zu verwalten. Sie müssen einen Trockenbaulift mieten oder haben die Hilfe von zwei anderen Leuten. Viertel-Zoll-Trockenbau ist leichter aber ebenso unhandlich. Da es dünner ist, ist es auch anfälliger für Bruch, wenn Sie es handhaben.

Deckendecke mit vorbereiteten Deckenplanken

Zusammenfassung : Abdeckung mit speziell für diesen Zweck hergestellten Faserplatten. Die Bretter werden auf Furrstreifen gelegt.

Beschreibung : Armstrong, bekannt als Fußbodenhersteller, vertreibt seine Woodhaven Deckenplanken als Alternative zur Entfernung von Popcorn-Decken.

Diese MDF-Deckenplanken sind Nut-und-Feder-Platten mit den Maßen 5 Zoll und 84 Zoll.

Für optimale Ergebnisse möchten Sie vielleicht das Easy Up Rastersystem von Armstrong verwenden. Wie ein herkömmliches Raster aus Tropfen-Decken hält es alle Paneele stabil und in Ordnung. Aber anders als bei einem Deckenraster ist das Raster nicht sichtbar. Platinen werden über Snap-In-Clips an der Außenseite des Gitters befestigt.

Woodhaven Ceiling Planks können direkt an der Trockenbauwand installiert werden, vorausgesetzt, die Trockenbauwand ist eben. Alternativ können Sie ein Gitter mit Furringstreifen anbringen (1 x 2 Bretter, erhältlich in den meisten Heimwerkerzentren). Während Sie das Gitter so ausgleichen können, dass es perfekt eben ist, verlieren Sie durch die zusätzliche Lage der Furrstreifen auch etwas Deckenhöhe.

Pro

  • Planken passen perfekt zusammen.
  • Das optionale Gittersystem ist vorteilhaft, wenn Sie eine stark verzogene oder beschädigte Decke haben.
  • Beseitigt Flecken und Nachbehandlungen.

Cons :

  • Dieses System ist die teuerste Option, die hier aufgelistet ist.
  • Die Verfügbarkeit ist begrenzt. Wahrscheinlich finden Sie dies nicht in den Regalen bei Ihrem lokalen Händler. Normalerweise handelt es sich um eine Sonderbestellung.

Decke mit Zungen- und Nutkiefer Deckenplanken

Zusammenfassung: Individuelle Holzdielen aus Naturholz, die in einem Holzlager oder Baumarkt gekauft werden.

Beschreibung: Warum sollten Sie als Alternative zu teuren Deckensystemen nicht etwas preiswerter über Ihrem Platzraster installieren? Diese DIY-Methode verwendet kostengünstiges Schnittholz, das Sie bei Ihrem Händler vor Ort finden. Die meisten Baumärkte führen Nut-und-Feder-Nadelholz (z. B. Kiefer oder Tanne), das Sie direkt auf die Fugenstreifen kleben können.

Pro :

  • Obwohl keine Deckenverdeckung als günstig angesehen werden kann, ist dies die günstigste Option, die hier aufgelistet ist.
  • Diese Option ermöglicht die größte Auswahl an Stilen, da das Holz nach Ihren Vorgaben gebeizt und bearbeitet werden kann.

Nachteile :

  • Wenn Sie keinen Lastwagen besitzen, ist es schwierig für Sie, das Holz zu transportieren, da es vorteilhaft ist, die längsten verfügbaren Bretter zu kaufen.
  • Lange Dielen sind oft nicht perfekt gerade und müssen angepasst werden, damit sie passen.

Alternativen zur Abdeckung von Popcorn Ceiling

Wenn Sie an keiner der Vertuschungsoptionen interessiert sind, gibt es noch zwei weitere Methoden: Entfernen des Popcorns selbst oder Entfernen der gesamten Decke.

1. Entfernen der Popcornstruktur

Legen Sie Ihren Boden mit Plastikfolie aus. Geh auf die Leiter. Die Popcornstruktur abkratzen. Bünde den Plastik zusammen und wirf alles weg. Malen Sie die Decke.

In einer perfekten Welt sollte es so einfach sein, aber oft nicht. Entfernen Popcorn Decke Textur kommt mit seinen eigenen Problemen.

Nehmen wir einmal an, dass die Textur Asbest enthält. Die Entfernung von nur einem Teil dieses Materials erfordert besondere Sorgfalt. Mieten einer Asbest-Firma ist teuer. Zum anderen ähnelt das Entfernen des Popcorns sehr dem Schaben von Farbe: Es ist trügerisch anzunehmen, dass die leichten Abschnitte den Rest der Oberfläche anzeigen.

Ein Bereich fällt leicht weg, während andere Bereiche so teuflisch schwierig sind, dass Sie Trockenbaupapier ausfräsen, um es zu entfernen.

Auf der positiven Seite bietet das Entfernen des Popcorns Ihnen maximale Deckenhöhe. Für höhenbeschädigte Bereiche wie Keller, wo jeder Zoll zählt, möchten Sie vielleicht die Textur aus diesem Grund entfernen.

2. Entfernen der gesamten Trockenbaudecke

Die vollständige Entfernung von Popcorntextur und Trockenbau kann sich am Ende als einfacher erweisen, als zu versuchen, die Struktur abzukratzen und sie so zu befestigen, dass sie gestrichen werden kann.

Ein Grund, warum dies besser sein kann, ist, dass alte Trockenbauwände normalerweise an Ort und Stelle genagelt und nicht verschraubt werden. Viele Nägel werden mit der Trockenmauer kommen, wenn Sie es herunterziehen. Ein weiterer Vorteil: Sie müssen sich keine Sorgen machen, alte, beschädigte Trockenbauwände zu reparieren.

Aber Sie haben immer noch das potenzielle Problem von Asbest in der Textur. Das Entfernen der gesamten Decke reduziert die Gefahr nicht.