Krabbenkochen Gewürzmischung Rezept

Wenn Sie sich auf ein großes Meeresfrüchte-Event vorbereiten, sollten Sie sich ein gutes Krabbenkochen wünschen. Krabbenkochen ist das Gewürz, mit dem Sie das Wasser, in dem Sie Krabben kochen, aromatisieren. Sie können es natürlich auch für andere Schalentiere verwenden. Viele Leute benutzen einen Laden gekauft Krabbenkoch, aber sie sind leicht aus Gewürzen, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrem Rack haben. Dieses einfache Krabbenkoch Gewürzmischung kann für Garnelen , Langusten, Hummer oder Krabben verwendet werden.

Was Sie brauchen

  • 1/4 Tasse Beize Gewürze
  • 1/4 Tasse Meer Salz
  • 2 Esslöffel Senf Samen > 2 Esslöffel ganz schwarz
  • Pfefferkörner 2 Esslöffel heiße Paprikaflocken
  • 1 Esslöffel Selleriesamen
  • 1 Esslöffel getrockneter
  • Schnittlauch (gehackt) 2 Teelöffel gemahlen > Ingwer
  • 2 Teelöffel getrocknet Oregano
  • Wie man es macht
1. Fügen Sie in die Schale eines mit der Metallklinge versehenen Beizes Gewürzbeize, Meersalz,

Senfkörner

, Pfefferkörner, Pfefferflocken, Selleriesamen, Schnittlauch, Ingwer, Oregano und Lorbeerblätter hinzu. Pulsieren, bis die Mischung ein grobes Pulver bildet. 2. Zum Kochen Garnelen, fügen 1/4 Tasse der Gewürze, zusammen mit 2 Teelöffel Salz, in einen großen Topf mit kochendem Wasser oder halb Wasser und die Hälfte. 3. Für Hummer oder Krabben 1 Teil destillierten weißen
Weinessig
zu 3 Teilen Wasser verwenden.

Fügen Sie die Meeresfrüchte hinzu und kochen Sie für 2 Minuten, oder bis gerade durchgekocht. Entfernen Sie die Meeresfrüchte und servieren oder chillen.

Rezepturquelle:

Baltimore International Culinary College
Nachdruck mit Genehmigung.
Bewerten Sie dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel