Cranberry Scones mit Granatapfel Glasur

Wir haben eine Schwäche in meinem Herzen für Scones, weil sie eines der Lieblingsleckereien meiner Mutter waren. wir werden jedoch zugeben, dass wir sie für meinen Gaumen nicht süß genug hielten. Meine Mutter mochte ihre Süßigkeiten nicht allzu süß und das war mir fremd. Aber ich bin zu einem Erwachsenen herangewachsen, der ihre Süßigkeiten auch nicht besonders süß mag. Scones sind wirklich perfekt für uns.

Wir neigen dazu, sie als ein britisches Essen zu betrachten, aber wenn man bedenkt, wie vielfältig das britische Empire einmal war, haben Scones wahrscheinlich ihren Weg in viele Ecken der Welt gefunden. Eine meiner Lieblingsversionen, besonders in den Ferien, ist die Kombination von Cranberry und Orange.

Aber Granatäpfel spielen eine große Rolle in der Küche des Nahen Ostens und sie haben gerade die volle Saison. Die zwei Aromen sind leicht in einer Soße zu kombinieren, warum also nicht in einem Scone. Orange wäre köstlich, aber wir haben es etwas verändert, indem wir stattdessen Zitronenschale genommen haben. Es fügt eine subtile helle Zitrusnote hinzu, die ich wirklich mochte. Ein weiterer Grund, warum wir Scones so sehr mögen? Sie sind so einfach und schnell zu machen, dass ich jederzeit eine Charge zum Frühstück herstellen kann. Genießen!

Was Sie brauchen

  • Für die Cranberry Scones:
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3 / 4 Tasse Zucker
  • 1 Stick (8 Esslöffel) ungesalzene Butter, gekühlt und in 1 "Stücke geschnitten
  • Zest von 1 Zitrone
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1 Tasse Cranberries > Für die Granatapfel-Glasur:
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1 Esslöffel Milch oder Sahne
  • 1 Esslöffel Granatapfelsaft
  • Prise Salz
Wie man es macht

Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F.

Geben Sie das Allzweckmehl, Backpulver, Salz, Zucker und gekühlte Butter zu einer Küchenmaschine.Pulse ein paar Mal, bis die Mischung ähnelt Alternativ können Sie dies in einer Schüssel mit einer Gabel oder einem Teigschneider tun.

In einer separaten Schüssel die Zitronenschale, Eier und Sahne verquirlen.Gießen Sie in Mehl und Butter Mischung und Puls nur bis kombiniert nicht übermixen.

Die Cranberries unterheben, wenn man die Cranberrys zuerst mit Tischen wirft Mehl wird es verhindern, dass sie auf den Boden der Scones sinken.

Drehen Sie den Teig auf eine gut bemehlte Platte und rollen Sie ihn auf etwa 2,5 cm. Mit einem Rund- oder Vierkantschneider (ca. 3 ") die Scones ausstechen.

Die Scones auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Zubereiten Die Granatapfelglasur, den Puderzucker, die Milch, den Granatapfelsaft und eine Prise Salz in eine Schüssel geben und glatt rühren, über die abgekühlten Scones geben.

Dieses Rezept bewerten

Ich mag das gar nicht nicht das schlechteste. Sicher, das wird das. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen.Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel