Cremige Erbsensuppe mit Speck

Meine erste Erinnerung an Erbsensuppe ist eine, die mein Großvater für eine große Versammlung von Familie und Freunden gemacht hat. Es war dick und herzhaft, serviert mit hausgemachtem Brot, und ich habe seitdem Split Erbsensuppe geliebt.

Diese Version wird mit einer großzügigen Menge Speck zum Garnieren zusammen mit ein paar Kartoffeln und anderem Gemüse gemacht, um die Suppe zu verdicken und zu würzen. Die Hälfte und die Hälfte gibt der Suppe eine schöne cremige Konsistenz.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund trockene Erbsen
  • 8 Unzen Speck (gewürfelt)
  • 2 Rippen Sellerie (gehackt)
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt) < 2 Liter Wasser
  • 2 mittelgroße Kartoffeln (geschält, gewürfelt)
  • 1/4 Teelöffel grob gemahlener Pfeffer
  • 3 Hühnchen (oder Rinderbrühwürfel oder gleichwertige Basis oder Granulat)
  • 1 Lorbeerblatt > 1 Tasse halb und halb
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • So machen Sie es
Spülen Sie die Erbsen in kaltem Wasser, heben Sie sie auf und entsorgen Sie alle verfärbten Erbsen oder kleine Steine. Beiseite legen.

In einem Schmortopf oder 6-Quart-Kessel bei mittlerer Hitze, Speck bis knusprig kochen. Entfernen Sie den Speck mit dem geschlitzten Löffel zum Abtropfen. Kühl bis später, zum Garnieren.

  1. Im Speck bei mittlerer Hitze die Zwiebel und den Sellerie etwa 12 bis 15 Minuten weich und schwach bräunen. Die Erbsen, Wasser, Kartoffeln, Salz, Pfeffer, Bouillon und Lorbeerblatt hinzufügen. Bei starker Hitze zum Kochen bringen und dann auf niedrige Temperatur reduzieren. Zudecken und 45 Minuten köcheln lassen oder bis die Erbsen weich sind. Gelegentlich umrühren.
  2. Lorbeerblatt verwerfen. Die heiße Erbsensuppe vorsichtig chargenweise pürieren und den Mixer nicht mehr als 1/3 bis 1/2 voll füllen. Stellen Sie sicher, dass die Abdeckung beim Mischen der heißen Mischung sicher ist. Gießen Sie die gemischte Mischung in eine Schüssel und mischen Sie die nachfolgenden Chargen.
Geben Sie die Mischung in den Schmortopf zurück; rühren Sie die Hälfte und Hälfte ein. Bei mittlerer Hitze kochen bis sie heiß ist, aber nicht kochen. Schmecken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  1. Den reservierten Speck kurz vor dem Servieren auf die Suppe streuen.
  2. Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel