Einen erfolgreichen Nerf-Blog oder YouTube-Kanal erstellen

Nerf Waffen machen Spaß. Nerf Waffen sind eine Menge Spaß! Nerf-Waffen machen so viel Spaß, du möchtest deine Begeisterung mit anderen teilen - und was gibt es dafür besseres, als einen Nerf-Blog, eine Website oder einen YouTube-Kanal zu erstellen, oder? Recht! Ich war da, wo du bist, und genau das habe ich getan. Zwei Jahre lang war ich auf der weltweit meistbesuchten Nerf-Website: BlasterLabs. com. Mit fast 250.000 Aufrufen jeden Monat, wurden Blaster Labs die Quelle für Nerf-Nachrichten, Nerf-Rezensionen, Nerf-Ankündigungen und andere Blaster-Mischung für Fans und die Branche gleichermaßen. Aber der Erfolg kam nicht über Nacht, und ich lernte ein paar Dinge auf dem Weg zum erfolgreichen Nerf-Blogger, sowohl bei den Blaster Labs als auch jetzt als Nerf Expert für About. com (einschließlich der Tatsache, dass wir sie nie Nerf-Waffen nennen - sie sind "Nerf-Blaster", vielen Dank).

Wie in jedem Bereich sollte man nie aufhören zu lernen - und ich lerne fast jeden Tag etwas Neues über Nerf und andere Blaster aus der Nerf-Fangemeinde. Aber für diejenigen, die ihren eigenen Nerf-Blog, die Nerf-Website oder den Nerf-YouTube-Kanal starten möchten, möchte ich ein paar Tipps geben, die Ihnen helfen, die Dinge in die richtige Richtung zu lenken. Allzu oft stelle ich fest, dass begeisterte Individuen einen neuen Nerf-YouTube-Kanal starten (am häufigsten), nur um zu sehen, dass sie von der Fangemeinde völlig zerstört wird, einfach weil einige grundlegende Elemente fehlten oder schlecht ausgeführt wurden. Man bekommt nie eine zweite Chance, um einen ersten Eindruck zu hinterlassen, wie man so sagt, also ist es im Rausch der Begeisterung über den Start eines neuen Kanals wichtig, ein paar wichtige Punkte im Auge zu behalten. Hier sind die wichtigsten Lektionen, die ich auf meinem Weg zum Nerf-Blogging-Erfolg gelernt habe. Hoffentlich helfen sie dir dabei, den Erfolg einer neuen Website, eines Blogs, Forums oder Kanals für Nerf-Fans zu erreichen.

  • 01 von 08

    Machen Sie etwas anderes

    Blaster Labs Nerf Blog Beispiel.

    Als ich ursprünglich mit der Idee für Blaster Labs aufkam, war es, weil ich das Gefühl hatte, dass der Nerf-Gemeinschaft ein gewisses Maß an Professionalität fehlte und dass es für den ernsthaften Hobbyisten eine reifere Darstellung brauchte. Und ich begründete das mit der Schaffung einer Website von höherer Qualität als die meisten, könnte ich leichter das Vertrauen und den Respekt der Hersteller verdienen, die wiederum hoffentlich eine Gelegenheit bieten würde, die Stimme der Fangemeinde gehört zu machen. Mit der Hilfe einiger sehr talentierter ... MEHR Freunde, glaube ich, dass Blaster Labs genau das tun konnte, und dieses Vermächtnis setzt sich hier auf dem Nerf Channel bei About fort. com.

    Was ist mein Punkt? Sie müssen Ihren Nerf-Blog oder YouTube-Kanal mit einer Vision starten. Sie müssen die Welt nicht verändern oder etwas Großes tun, aber Sie müssen herausfinden, wie Sie anders sein können als alle anderen.Immerhin gibt es viele sehr beliebte Nerf-Kanäle da draußen, also wenn du nicht anders bist, bist du nur einer der Herden. 02 von 08

    Kenne dein Zeug
  • Neulich hat ein begeisterter Nerf YouTuber einen Link zu seinem neuen Kanal auf dem Nerf Sub-Reddit gepostet, wo er um Feedback zu seinen Bemühungen von der Gemeinschaft. Und Junge hat er es bekommen - das meiste davon negativ. Aber es war nicht völlig unberechtigt, denn dieser junge Bursche kam auf die Szene und täuschte vor, als wüsste er mehr über das Thema als der Rest der Community, bis hin zu allen, wie "NERF" eigentlich ein Akronym für "Nicht expandierend" war. Freizeitschaum. " Und er ... MEHR war völlig falsch. Nerf ist nicht nur kein Akronym, die Geschichte des alten Schwiegers wurde weit und breit entlarvt, und jeder, der schon länger im Hobby ist, weiß das. Es ist ein kleiner Punkt, um sicher zu sein, aber eine sehr grundlegende (und sehr leicht recherchierte) Tatsache wie diese falsch zu bekommen, hat schnell den Schuß dieser Person ruiniert, jede Art von Autorität in der Gemeinschaft aufzubauen.

    Die Lektion hier ist einfach, etwas zu recherchieren, bevor Sie etwas online veröffentlichen. Jeder macht Fehler (ich habe meinen Anteil dazu beigetragen), aber wenn ich es versäume, grundlegende Fakten zu recherchieren oder eigene Recherchen zu machen, bevor ich eine Meinung veröffentliche, wird es viel schwieriger, Glaubwürdigkeit zu erlangen. Und wenn Sie

    nicht

    wissen, wovon Sie sprechen, sagen Sie im Interesse aller Beteiligten einfach nichts!

    03 von 08

    Achten Sie auf die Produktionsqualität
  • Neben dem Wissen um Ihre Sachen sind Details wichtig. Und während das oft bedeutet, Messungen zu machen, Produkte mit den richtigen Namen zu nennen, zu verstehen, was mit was kompatibel ist, welche Produkte wann veröffentlicht wurden und viele andere Dinge, die trivial erscheinen mögen, es gibt mehr als nur Fakten und Zahlen zu kennen. Neben den Produktkenntnissen lohnt es sich auch, die Einzelheiten Ihres speziellen Vorgangs festzuschreiben. Damit beziehe ich mich auf die Produktionsqualität.

    Ja, ... MEHR Produktionsqualität zählt. Es braucht nicht viel für ein YouTube-Video, um von gut zu groß zu werden, indem einfach angemessene Beleuchtung, klares Audio und stabiles Video bereitgestellt werden. Es hilft auch, eine Vorstellung davon zu haben, was Sie im Voraus sagen möchten, damit die Benutzer nicht durch unangenehme Perioden des Schweigens oder langwierige, schlecht vorbereitete Hetzreden gezwungen werden, denen ein Punkt fehlt. Und das gleiche gilt für Text auf einer Webseite - Kontext ist hilfreich, aber versuchen Sie, Thema zu bleiben.

    Und während wir über Produktionswerte sprechen, sollten Sie mit jemandem zusammenarbeiten, der weiß, was er tut. Der YouTube-Kanal Out of Darts ist ein großartiges Beispiel (er ist ein Filmemacher und das zeigt er). Aber für die Blaster Labs habe ich einfach eine Handvoll Freunde rekrutiert, die Talente im Design, in sozialen Medien und in der Webentwicklung hatten. Ihre Beiträge trugen viel dazu bei, das Gefühl von Professionalität zu erzeugen, für das die Blaster Labs bekannt wurden.

    04 von 08

    Geben Sie Kredit, wo es fällig ist
  • Dies sollte selbstverständlich sein, aber nicht die Sachen anderer Leute abzocken.Und das bedeutet nicht nur, dass sie ihre Inhalte ohne Attribution neu verwenden (obwohl dies definitiv Teil davon ist). In der Nerf-Umgebung bezieht sich die Angabe, wo sie fällig ist, häufig auf die Bereitstellung eines Links oder zumindest einer Erwähnung der Website, des Blogs oder YouTubers, die zuerst Informationen über ein neues Produkt entdeckt und gepostet hat. Insbesondere bestimmte YouTube-Kanäle haben aufgrund des häufigen Mangels an Attribution für die Entdeckungen anderer Leute viel Glaubwürdigkeit verloren, statt die "Nerf-News" für sich selbst zu beanspruchen. Während dies auf kurze Sicht Anhänger gewinnen kann, bleibt es nicht unbemerkt, und es ist ein sicheres Zeichen für einen Amateur. Außerdem würden Sie nicht wollen, dass die Leute es Ihnen antun.

    Weiter zu 5 von 8 unten.

    05 von 08 Korrigieren Sie Ihre Fehler
  • Neben dem Geben von Krediten, sei bescheiden genug, um deine Fehler zu korrigieren, wenn sie darauf hingewiesen werden. Es ist unvermeidlich ... wenn du lange genug über etwas redest, wirst du schließlich einen Fehler machen. In der Tat werden Sie wahrscheinlich viele Fehler machen. Möglicherweise alles im selben Stück (ich spreche aus Erfahrung, hier). Aber der Schlüssel ist, Korrektur von Gleichen zu akzeptieren, von den Fehlern zu lernen und Dankbarkeit für jemanden auszusprechen, der sich die Zeit genommen hat, zu helfen, Ihre Arbeit im ersten ... MEHR Platz zu verbessern - schließlich, wenn jemand Sie korrigiert, bedeutet es Ich habe tatsächlich gelesen oder gehört, was Sie zu sagen hatten. Also gib den Gefallen zurück, indem du ihre Korrektur betrachtest. Und wenn die Korrektur ungültig erscheint, fragen Sie nach Beweisen, die ihre Behauptung unterstützen. Weil manchmal auch die Erdnuss-Galerie falsch liegt (aber nicht oft).

    06 von 08

    Beziehungen aufbauen
  • Dies könnte einer der schwierigeren Aspekte des Online-Spieles zur Erstellung von Inhalten sein. Aber der Aufbau von Beziehungen zu anderen Nerf-Bloggern, Nerf-YouTubers, Content-Erstellern und in unserem Fall zu Herstellern und ihren Vertretern kann Ihre Website oder Ihren Kanal beeinflussen oder unterbrechen. Wenn Sie wissen, was alle anderen in diesem Bereich tun, können Sie sich über aktuelle Trends und aktuelle Themen informieren und Sie dabei unterstützen, nach Themen zu suchen, die noch nicht behandelt wurden. Informationen mit freundlichen Bloggern teilen und YouT ... MOREubers können auch nützlich sein, wenn beide Parteien vereinbaren, wie / wann sie alle neuen Informationen teilen, die sie erlernt haben.

    Gerade im Raum Nerf ist der Aufbau von Beziehungen zu Herstellern und deren Vertretern von besonderer Bedeutung, da sie die Hauptquelle für amtliche Informationen sind. Hier habe ich Blaster Labs und About einen Namen gemacht. com, nachdem er Beziehungen zu Schlüsselpersonen bei über einem Dutzend verschiedener Blaster-Unternehmen aufgebaut hatte, einschließlich der Top-Leute bei Nerf, BOOMco, K-Force und den anderen Marken. Das ist jedoch nicht einfach. Bis heute bin ich der einzige bekannte Nerf-Blogger, der tiefe Kontakte zu jedem Blaster-Unternehmen

    und

    seiner PR-Firmen hat, was mir regelmäßig Zugang zu Informationen verschafft, die kein anderer Blogger oder YouTube-Kanal hat. und / oder gibt mir schneller Zugang zu Informationen.Und genauso wichtig ist, dass alle Informationen offiziell sind, nicht aus zweiter Hand, stammen aus Fabrikfehlern im fernen Osten, unscharfen Bildern oder bloßen Spekulationen. Jede Website kann ein Leck veröffentlichen, aber eine vertrauenswürdige Beziehung zu einem Hersteller kann sich auszahlen, wenn es darum geht, die erste Website zu sein, die der Welt offizielle Informationen und hochwertige Bilder liefert.

    Schließlich vergessen Sie nicht, Beziehungen zu anderen Fans aufzubauen. Während die Generierung von Zugriffen auf Ihre neue Website oder Ihren neuen Kanal wichtig ist, machen Sie nicht alle Ihre Social Media- oder Forumsbeiträge zu den Dingen, die Sie persönlich gemacht oder geschrieben haben. Kommentieren Sie, was andere Personen getan haben, teilen Sie Erfahrungen oder finden Sie Inhalte, die Sie ausschließlich mit der Community teilen können. Und nimm dir die Zeit, Antworten auf das Feedback oder Fragen der Community zu geben. In meinem Fall nehme ich häufig die Beiträge oder Bedenken der Community direkt an die Hersteller weiter und berichte ebenfalls über offizielle Antworten, die ich erhalten habe. Nicht alles macht es in Blog-Posts - vieles davon ist nur für die Community. So wie es sein sollte.

    07 von 08

    Halten Sie Dinge auf dem Laufenden
  • Nichts tötet einen Blog schneller als ein Mangel an frischem Inhalt. Während ich normalerweise 2-3 Stücke pro Woche schreibe, schreiben einige der besten Blogs online 2-3 Stück

    pro Stunde

    . Natürlich haben die größeren Blogs Autoren im Team bezahlt, also haben sie einen inhärenten Vorteil. Aber auch als Teilzeit- und After-Hour-Bemühungen ist das Bestreben, aktuelle Inhalte bereitzustellen, von entscheidender Bedeutung. Denken Sie nur an die Websites, die Sie selbst besuchen - wie oft besuchen Sie diejenigen, die nicht oft aktualisiert werden? Genau. Mehr Inhalt ist ... Besser, aber versuche nicht, so viel zu produzieren, dass deine Arbeit schlampig, dünn oder off-topic wird. Selbst wenn Sie nur einen Artikel pro Woche produzieren können, reicht es aus, um die Leute zurück zu überprüfen. Und dasselbe gilt für YouTube-Videos - ein gut gemachtes Video kann eine gute Haltbarkeit haben, aber mehr Videos werden öfter helfen, sicherzustellen, dass Nutzer regelmäßig zu Ihrem Kanal zurückkehren.

    08 von 08

    Viel Spaß damit!
  • Dies ist der einzige, wichtigste Ratschlag, den ich geben kann - wenn Sie keinen Spaß dabei haben, hören Sie damit auf! Wenn Sie einfach nur nach einem Zahltag oder nach kostenlosen Blastern suchen, stören Sie nicht. Die Menge an Arbeit, die mit der Pflege einer gut geführten Website oder eines Kanals verbunden ist, wird bei weitem alle kleinen Einnahmen aus kostenlosen Produktbeispielen übertreffen, die Sie vielleicht erhalten möchten. Mit Ausnahme der Top 1-2% der aktiven Nerf-Blogs und -Kanäle, keiner von ihnen macht eine nennenswerte Menge an Geld, und alle von ihnen ... MEHR verbringen enorme Mengen an Zeit und persönliche Mittel, um ihr Hobby zu unterstützen.

    Denn das ist es - ein Hobby. Starte eine Nerf-Website oder einen Kanal, weil es Spaß macht und weil du etwas hast, das du mit der Welt teilen möchtest. Tun Sie es, weil Sie es nicht

    nicht

    tun können und weil Sie den brennenden Wunsch haben, etwas in dieser Kategorie zu tun, das sonst niemand tut. Tun Sie es, weil es Ihnen wirklich ein Lächeln ins Gesicht zaubert und weil Sie sich gerne mit anderen verbinden, die auch mehr als nur ein Interesse an Spielzeug-Blastern haben.Wenn Sie Ihren Nerf Blog oder Kanal aus diesen Gründen starten, ist der Himmel die Grenze für Ihren Erfolg!