Kreolisches Gewürz (Emeril) Rezept

Es ist einfach, zu Hause eine eigene kreolische Gewürzmischung herzustellen. Dies ist die Version des berühmten Küchenchefs Emeril Lagasse. Diese Mischung kann bis zu 3 Monate gelagert werden. Es ist ein Grundnahrungsmittel für Fans von kreolischen Auflauf. Es macht auch ein großes personalisiertes Housewarminggeschenk.

Kreolische Gewürze kommen von französischen und spanischen Siedlern nach Louisiana. Diese Populationen vermischten sich mit der indigenen und karibischen Bevölkerung in der Region und daraus entstand ein einzigartiger und beliebter kulinarischer Stil. Dieses Gewürz ist unglaublich vielseitig. Es ist perfekt für Rezepte wie Jambalaya oder Gumbo, aber es funktioniert auch gut als Gewürz für Fleisch. Ein Vorgeschmack auf das Big Easy in Ihrem eigenen Zuhause ist so einfach wie das Mischen einiger Gewürze, die Sie wahrscheinlich bereits besitzen.

Was Sie brauchen

  • 2-1 / 2 Esslöffel Paprika
  • 2 Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 1 EL Cayenne
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 1 EL getrockneter Thymian

Wie man es herstellt

1. Kombinieren Paprika , Salz , Knoblauch Pulver, Schwarz Pfeffer , Zwiebelpulver, Cayennepfeffer, Oregano und < Thymian gründlich in einer Schüssel. 2. In einem luftdichten Behälter vor Licht schützen. Verwenden Sie innerhalb von drei Monaten.
Quelle: Emeril Lagasse (Wm Morrow)
Nachdruck mit Genehmigung.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel