Knusprig Knoblauch Parmesan Crouton Rezept

Aus eigenen Croutons wird ein guter Salat zu einem tollen Salat. Dieses Crouton-Rezept soll einen Caesar-Salat garnieren, aber an fast allem arbeiten.

Was Sie brauchen

  • 4 Knoblauchzehen (sehr fein gehackt)
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1 (8 Unzen) Brot Französisches Baguette oder ähnliches Brot (für beste Ergebnisse Eintagesbrot)
  • 3/4 Tasse fein geriebener "echter" Parmesan (verkauft als Parmigiano-Reggiano)
  • 1/2 Teelöffel getrocknete italienische Kräuter
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

Wie man es macht

  1. Knoblauch und Olivenöl in einer kleinen Schüssel vermischen. Lassen Sie es mindestens 4 Stunden bei Zimmertemperatur aussetzen, um es zu ziehen.
  2. Backofen auf 300 F vorheizen.
  3. Das Brot in 1-Zoll-Würfel schneiden und in eine große Rührschüssel geben. Fügen Sie 1/2 Tasse des Käses, getrocknete Kräuter, Paprika, Salz, schwarzer Pfeffer und Cayennepfeffer hinzu. Das Knoblauchöl über die Brotwürfel streuen, den Knoblauch mit der Rückseite eines Löffels drücken, um jeden Tropfen der Knoblauchqualität zu erhalten. Werfen Sie mit einem Spatel, bis das Brot gleichmäßig beschichtet ist.
  1. Die Mischung auf ein Backblech geben und 15 Minuten in die vorgeheizte Form geben. Entferne und rühre die Croutons, da die Äußeren schneller kochen als die in der Mitte. Gehe zurück in den Ofen und koche noch 15 Minuten.
  2. Aus dem Ofen nehmen und das letzte Viertel Käse über die Croutons streuen. Zurück in den Ofen, und kochen für 10-15 Minuten oder bis bräunlich und knusprig. Vor der Lagerung in einem luftdichten Behälter vollständig abkühlen lassen.
Dieses Rezept bewerten Das mag ich überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird tun. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel