Topf Topf Bier-Schmorbraten

Dieses Rezept erfordert einen einfachen Chuckbraten, der langsam mit einer scharfen Bierbrühe, Gemüse, etwas Speck und einer Vielzahl von Gewürzen perfekt zubereitet wird. Fühlen Sie sich frei, das Wurzelgemüse zu variieren und Ihre Lieblinge zu verwenden. Ich empfehle rothäutige Kartoffeln, Gold oder rundes Weiß.

Optional können Sie die Säfte reduzieren und verdicken, um eine geschmackvolle Soße zu machen.

Was Sie benötigen

  • 6 dicke Scheiben Speck, gewürfelt
  • 1 Schmorbraten, mageres, knochenloses Rinderfutter, ca. 4 Pfund
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 große Zwiebel, etwa 1 1/2 bis 2 Tassen, gehackt
  • 3 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Tassen Bier
  • 1 1/2 Tassen wenig Natrium oder ungesalzene Rinderbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Teelöffel getrockneter geriebener Salbei
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Blatt Thymian
  • 3 Karotten, in 1 / 2- bis 1 Inch Stücke
  • 1 kleine Steckrübe, in 1 / 2- bis 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 1/2 Pfund Kartoffeln, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/2 Tasse kaltes Wasser, optional

Wie man es macht

  1. In einer großen Pfanne oder Pfanne braten Sie den Speck bis fast knusprig.
  2. Streuen Sie den Braten mit Salz und Pfeffer, dann tauchen Sie alle Seiten in (3 Esslöffel) Mehl, um leicht zu beschichten.
  3. Den Speck aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Braten und Braten hinzufügen und auf allen Seiten braun werden lassen. Den Schmorbraten entfernen und beiseite stellen.
  4. Zwiebeln in die Pfanne geben und kochen bis sie braun sind. Fügen Sie den Knoblauch Koch für 1 Minute länger hinzu. Fügen Sie den Rotwein Essig, Bier, Rinderbrühe, Lorbeerblatt, Salbei und Thymian hinzu; zum Kochen bringen. Von der Hitze nehmen.
  1. Stellen Sie den Braten in den Slow Cooker; arrangieren Sie die Kartoffeln, Karotten und Pilze um den Braten. Mit dem Speck übergießen und die Zwiebel-Brühe-Mischung darüber gießen.
  2. 7 bis 9 Stunden zugedeckt kochen lassen, bis der Braten sehr zart ist und das Gemüse leicht mit einer Gabel durchstochen werden kann.
  3. Um eine Soße mit den Flüssigkeiten zu machen, entfernen Sie den Braten und das Gemüse zu einer Servierschale und halten Sie sich warm.
  4. Gießen Sie 3 Tassen der Flüssigkeiten in einen Topf. Zum Kochen bringen. Etwa 3 bis 5 Minuten köcheln lassen, um die Aromen etwas zu reduzieren und zu konzentrieren.
  5. 3 Esslöffel Mehl in 1/2 Tasse kaltes Wasser verquirlen. Die Mehlmischung in die köchelnde Brühe geben. Kochen, wischen, für ca. 1 Minute. Schmecken und würzen mit Salz und Pfeffer,

Weitere Crock Pot Rezepte

Wie man einen Topf in einem Crockpot Braten
Country Pot Roast mit Sour Cream Soße

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel