Topf Huhn Parisienne mit Sauerrahmsauce

Diese einfachen Crock Pot Hähnchenbrust sind mit Pilzen und einer dicken und leckeren Soße zubereitet. Die saure Sahnesauce macht dieses Slow Cooker Hühnchengericht besonders gut.

Ich habe das Hühnchen mit feinen Nudeln serviert, aber Pasta oder Reis wären auch hervorragend.

Wenn Ihre Familie keine Pilze mag, wäre eine Hühnersuppe und ein anderes Gemüse eine gute Alternative. Gefrorener Spargel oder Artischockenherzen wären gut in der Schüssel, oder halten Sie es ohne zusätzliches Gemüse klar.

Ähnliche
Lazy Crock Pot Huhn mit Pilzen
Slow Cooker Süßes und saures Huhn mit Ananas

Was Sie brauchen

  • 6 bis 8 Hähnchenbrusthälften < Schuss Salz und Pfeffer
  • Schuss Paprika
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 1 (10 1/2 Unzen) Dose Champignoncremesuppe
  • 8 Unzen Pilze in Scheiben
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • Optional: Petersilie zum Garnieren
Zubereitung

Die Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. In einen Slow Cooker geben.

  • In einer Schüssel den Wein, die kondensierte Suppe und die Pilze kombinieren; gut vermischen und dann über das Huhn gießen.
  • Mit mehr Paprika bestreuen.
  • Bedecken und kochen Sie für 5 bis 7 Stunden oder bis das Huhn zart aber nicht zu trocken ist.
  • Sauerrahm und Mehl zusammen mischen, bis sie glatt sind; Zum Crock Pot hinzufügen. Weiter kochen für ca. 20 Minuten länger, bis durch und verdickt.
Wenn die Soße zu dick ist, verdünnen Sie sie mit etwas Milch, Sahne oder Brühe.
  • Mit heiß gekochtem Reis, Eiernudeln oder Nudeln servieren. Mit frischer gehackter Petersilie bestreuen, falls gewünscht.
  • Für 6 bis 8 Personen.

Variationen

Lassen Sie die Champignons weg und ersetzen Sie die kondensierte Champignoncremesuppe mit einer Hühnersuppe oder einer Hühnersuppe mit Kräutern.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel