Topf Topf Frische Schwarzaugenbohnen mit Speck und Tomaten

Diese geschmackvollen Erbsen werden im Slow Cooker gekocht und mit feuergerösteten oder Chili gewürzten Tomaten, Chilipulver und Speck gewürzt.

Wenn Sie im Süden leben, können Sie in der Saison wahrscheinlich frische Erbsen in Lebensmittelgeschäften und Bauernmärkten finden. Wenn Sie nicht das Glück haben, Zugang zu frischen Schwarzaugenbohnen oder Purpurrumpfbohnen zu erhalten, verwenden Sie gefrorene oder in Dosen abgefüllte und abgetropfte Schwarzaugenbohnen.

Siehe auch
Crockpot Black Eyed Peas und Schinken

Was Sie brauchen

  • 1 1/2 Pfund frische schwarzäugige Erbsen, gespült, abgelassen
  • 8 bis 12 Unzen Speck, gewürfelt
  • 1 1/2 Tassen gehackt Zwiebel
  • 1 Tasse gehackte rote und grüne Paprika
  • 1/2 Tasse gehackte Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Dose (14,5 Unzen) Feuer - geröstete gewürfelte Tomaten oder Chili-gewürzte Tomaten
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel koscheres Salz oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Blattoregano >
Wie man es macht

Legen Sie gespülte, frisch schwarzäugige Erbsen in einen 4 bis 6-Liter-Kochtopf.

  1. Speck in einer großen Pfanne kochen, bis sie weich ist; fügen Sie Zwiebeln, Pfeffer und Sellerie hinzu und kochen Sie weiter, häufig rührend, bis Gemüse zart ist.
  2. Knoblauch einrühren und 1 Minute kochen lassen.
  3. Die Gemüsemischung zusammen mit dem Wasser in den Slow Cooker geben.
  4. Zudecken und 5 bis 7 Stunden kochen, bis die Erbsen weich sind.
  5. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu und kochen Sie noch 1 bis 2 Stunden weiter.
Bedient 6 bis 8.

Bewerten Sie dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel